Nelson Müllers: Rindfleisch-Burger an Bone Suckin' Soße und Portwein-Jus mit Schokolade


Zutaten für den Burger:

  • 750 g Rindfleisch, durch den Wolf gedreht 
  • 6 Scheiben Rückenspeck vom Schwein
  • 6 Brioche Burger-Buns bzw. Burger-Brötchen
  • 4 Portwein-Schalotten
  • Salat 
  • alte Tomatensorten z.B. Ochsenherz-Tomaten
  • Öl 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • Butter


Zutaten für die Portwein-Schalotten:

  • 4 Schalotten 
  • 50g Butter 
  • 10 ml alter Balsamessig 
  • 5 EL Honig 
  • 100ml Rotwein 
  • 150ml roter Portwein 
  • 1 Lorbeerblatt 
  • Stärke 
  • 80g kalte Butterwürfel


Zubereitung:
Die Schalotten schälen, in feine Würfel schneiden, in Butter anschwitzen und mit Rot-und Portwein ablöschen. Etwas einkochen lassen und Balsamessig sowie Honig dazugeben. Das Ganze reduzieren, bis die Soße kräftig genug ist. Mit ein wenig Stärke und kalten Butterstückchen binden.

 


Zutaten für die Bone Suckin' Soße:

  • 0,5 l Cola, reduziert 
  • 8 EL Tomatenketchup, wahlweise Tomatensoße 
  • 3 EL Senf, gesüßt (Dijon oder englisch)
  • 1 EL Worchestersauce 
  • 1 EL Balsamico 
  • 1 EL Apfelessig 
  • 2 EL Honig, flüssig, nicht zu süß 
  • 1/2 Zitrone
  • Chilipulver 
  • Cayennepfeffer 
  • mildes Currypulver
  • Paprikapulver 
  • Hickory Rauchsalz 
  • Pfeffer

 

Für die Bone Suckin' Sauce den Saft der Zitrone auspressen. Cola eventuell noch reduzieren lassen und mit den restlichen Zutaten vermengen.

 

 

Zubereitung des Burgers:
Für den Burger aus dem Rindfleisch Tarteletts formen bzw. mit dem Burger-Stampfer pressen. Das Burger-Patty bei mittlerer Hitze in der Pfanne mit Öl von jeder Seite braten. Anschließend ruhen lassen.

 

Die Burger-Brötchen in der Pfanne goldgelb backen. Dann schichtweise anrichten: Zuerst den Burger, auf diesen kommt der goldgelb gebackene Brioche, der zuvor dezent mit etwas Bone Suckin' Sauce bestrichen wurde. Anschließend mit marinierten alten Tomatensorten und Salat bedecken.

 


Zutaten für die Portwein-Jus mit Schokolade:

  • 1 Schalotte 
  • 10g Butter 
  • 50 ml Portwein 
  • 0,2 L Kalbsjus 
  • 1 Zweig Thymian 
  • Stärke 
  • Salz 
  • Pfeffer 
  • 50g Butter 
  • 50g Schokolade


Zubereitung:
Die Schalotte schälen und in Streifen schneiden. In 10g Butter anschwitzen und mit dem Portwein ablöschen. Den Portwein etwas reduzieren, die Jus dazugeben, den Thymian einlegen und solange einkochen, bis die Soße kräftig genug schmeckt. Mit etwas Stärke leicht binden. 50g kalte Butterwürfel sowie die Schokolade einschwenken. Mit Salz und Pfeffer würzen und durch ein Sieb schütten.

 

 

 

Rezept: Nelson Müller

Quelle: ZDFzeit-Nelson Müllers Lebensmittel-Report  11.9.2018

    

Download
Rindfleisch-Burger+Bone Suckin Soße.pdf
Adobe Acrobat Dokument 35.0 KB

Kommentare: 0