Berliner Luft mit gemischten Beeren


Zutaten für 4 Personen:

  • 250g Erdbeeren
  • 80g Himbeeren
  • 80g Heidelbeeren
  • 1 EL Puderzucker
  • 2 cl Orangen-Likör
  • 1 1/2 Blatt Gelatine
  • 3 Eier
  • 2 EL Weißwein
  • 70g Zucker
  • 4 EL Zitronensaft
  • Salz

 

 

Zubereitung:

  1. Erdbeeren waschen, putzen, 80g kleine Erdbeeren beiseitestellen, die restlichen in einem hohen Rührbecher mit dem Stabmixer pürieren und durch ein Sieb streichen
  2. Himbeeren und Heidelbeeren verlesen, waschen und vorsichtig trocken tupfen
  3. beiseitegestellten Erdbeeren mit den Him-und Heidelbeeren mischen und etwa 2 EL Beeren für die Garnitur beiseitestellen.
  4. Restliche Beeren mit der Erdbeer-Sauce mischen und mit Puderzucker und Likör abschmecken
  5. Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  6. Eier trennen
  7. Wein mit 45g Zucker, Zitronensaft und den Eigelben in einen Topf geben und unter ständigem Rühren aufkochen.
  8. Gelatine gut ausdrücken und unter Rühren in der heißen Weinmischung auflösen.
  9. Eiweiße mit dem restlichen Zucker und 1 Prise Salz zu einem cremigen Schnee schlagen.
  10. Ein wenig Eischnee abnehmen und unter die Zitronenmasse rühren.
  11. Dann die Zitronenmasse zum Eischnee geben und vorsichtig unterheben.

 

Die marinierten Beeren auf Dessert-Gläser verteilen und mit der Creme bedecken, mit den beiseitegestellen Beeren und nach Belieben mit Minze garnieren.

 

 

Rezept: Alfons Schuhbeck

Quelle:  Meine deutsche Küche - Zabert Sandmann Verlag

Die Berliner Küche: BR-Sendung vom 25.8.2013

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0