Errötendes Mädchen

Buttermilch-Mousse mit Blätterteig-Knusperstange


Zutaten für 4 Personen:

Für die Buttermilch-Mousse:

  • 3 Blatt Gelatine
  • 200g Buttermilch
  • 50g Puderzucker
  • Salz
  • 2 EL Limetten-Saft
  • 1/2 TL abgeriebene unbehandelte Limettenschale
  • 200g Sahne
  • 25g Zucker
  • 200g Himbeermark

Für die Knusperstangen:

 

Zum Anrichten:

  • 60g gemischte Beeren
  • (z.B. Himbeeren, Heidelbeeren...)
  • einige Minzeblätter

Zubereitung:

Für die Knusperstangen

  1. Blätterteig auf der Arbeitsfläche auftauen lassen
  2. Backofen auf 210°C vorheizen
  3. Zucker mit Kaffee-Gewürz mischen
  4. Blätterteig mit Gewürz-Zucker bestreuen und ausrollen
  5. Teig in 1/2cm breite Streifen schneiden und spiralförmig aufdrehen
  6. Teigspiralen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und an beiden Enden 5-10 Sekunden fixieren, damit sie sich nicht wieder zurückrollen
  7. im Ofen auf mittlerer Schiene 4-5 Minuten goldbraun backen

 

Für die Buttermilch-Mousse

  1. Gelatine in kaltem Wasser einweichen
  2. Buttermilch mit Puderzucker und 1 Prise Salz in einer Schüssel verrühren
  3. Gelatine ausdrücken und mit dem Limetten-Saft in einem Topf erwärmen, bis sich die Gelatine aufgelöst hat
  4. Buttermilch unterrühren und die Mischung abkühlen lassen, bis sie zu gelieren beginnt
  5. Sahne mit Zucker halb steif schlagen und vorsichtig unter die Buttermilch heben
  6. 130g Himbeer-Mark unter die Buttermilchmasse rühren
  7. 1/3 dieser Masse abnehmen und mit dem restlichen Himbeermark verrühren

 

Anrichten

Die dunklere Mousse auf Dessert-Gläser verteilen und die hellere Mousse daraufgeben, sodass zwei Schichten entstehen.

Mit den Beeren und der Minze garnieren und im Kühlschrank etwa 1 Stunde fest werden lassen. Die Buttermilch-Mousse mit den Knusperstangen servieren.

 

 

Rezept: Alfons Schuhbeck

Quelle:  Meine deutsche Küche - Zabert Sandmann-Verlag

Die westfälische Küche: BR-Sendung vom 1.9.2013

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0