Gemüse-Käse-Auflauf mit Apfel-Birnen-Kruste


Zutaten für 4 Personen:

  • 80 g Zwiebelwürfel
  • 250 g Paprikaschoten (bunt)
  • 200 g Zucchini
  • ½ kleiner Wirsingkopf
  • 2 geschälte Kohlrabi
  • 120 g Champignons in Scheiben
  • 3 EL Olivenöl
  • 2 Birnen
  • 2 rote Äpfel
  • 1 kleines Ciabatta
  • 100 g Schafs- oder Blauschimmelkäse
  • 4 Zweige Thymian
  • 2 EL gehackte Walnüsse

 

Für die Sauce

  • 3 EL Olivenöl
  • 80 g feine Zwiebelwürfel
  • 2 gehäufte EL Mehl
  • 150 ml Milch
  • 150 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Sahne
  • 2 Eigelb
  • 1 EL geriebener Hartkäse
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Das Gemüse küchenfertig vorbereiten und in mundgerechte Stücke zerteilen. Den Wirsing in Streifen schneiden. Birnen und Äpfel entkernen und in Spalten schneiden. Das Gemüse in Öl bissfest angehen und ausdampfen lassen. Eine feuerfeste Form mit Ciabatta-Scheiben auslegen und das Gemüse darauf verteilen.

 

Für die Sauce die Zwiebelwürfel in Öl glasig werden lassen. Mehl einrühren, mit Milch und Brühe aufgießen und mit dem Schneebesen gut verrühren. Ca.3 Min. köcheln lassen, danach den Käse einrühren und nochmals aufkochen. Eigelb mit der Sahne verrühren, in die Sauce einrühren, nicht mehr kochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Die Sauce über das Gemüse verteilen. Abwechselnd mit Birnen- und Apfelspalten im Kreis belegen. Gekrümelten Schafs- oder Blauschimmelkäse darüber geben und mit den Walnüssen bestreuen.

 

Im vorgeheizten Backofen bei 160°C  45-50 Min backen.

 

Mit frisch gerebeltem Thymian bestreuen und etwas Pfeffer aus der Mühle darüber mahlen.

 

 

 

Rezept: Armin Roßmeier

Quelle:  ZDF-Volle Kanne vom 8.7.2013

 

Download
Gemüse-Käse-Auflauf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 30.8 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0