Kalter Hund/Keks-Torte


Zutaten für 4 Personen

  • 250 g Kokosfett
  • 2 Eier
  • 100 g Zucker
  • 1 EL Vanillezucker
  • 30 g Kakaopulver (Instant)
  • 4 EL Milch
  • 400 g Butterkekse

 

Zubereitung 

Kokosfett bei milder Hitze schmelzen.

 

Die Eier verquirlen. Zucker, Vanillezucker, Kakao und Milch untermischen. Das geschmolzene Fett hinzufügen und unterrühren. Eine Kasten/Terrinenform mit Alufolie auslegen, mit Schokocreme bestreichen und eine Schicht Butterkekse einlegen. Darauf Schokocreme verteilen und so fortfahren, bis die Zutaten aufgebraucht sind. Mit Schokocreme abschließen. 

 

Die Keks-Torte für ca. 4 Stunden in den Kühlschrank stellen und zum Servieren in 1cm dicke Scheiben schneiden. 

 

 

 

Rezept: Armin Roßmeier

Quelle:  ZDF-Volle Kanne vom 26.7.2013

 

Download
Kalter Hund Keks-Torte.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.4 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0