Kürbis-Brot


Zutaten für 1 Kastenform: 
Trockene Zutaten

  • 350 g Mehl
  • 130 g Zucker
  • 1 1/2 TL Backpulver
  • 1/4 TL Natron
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL gemahlener Ingwer
  • 1 großzügige Prise Nelken
  • 1 großzügige Prise Muskat

 

Sonstige Zutaten:
  • 125 g Butter, zerlassen
  • 175 ml Milch
  • 2 Eier
  • 1 TL Sirup
  • 1/2 TL Vanillezucker (kein Vanillin)
  • 250 ml Kürbismus (aus der Dose)
  • 60 g Walnüsse
  • 60 g Datteln

 

Zubereitung

Backofen auf 190°C vorheizen


Eine Kastenform (25 cm x 11 cm x 7,5 cm) einbuttern. Die trockenen Zutaten abmessen und in eine große Rührschüssel geben.

 

Die zerlassene Butter in eine Rührschüssel gießen. Milch, Eier, Sirup, Vanillezucker und Kürbispüree mit einem Schneebesen hineinrühren. Die trockenen Zutaten dazugeben, leicht mischen, dann die Walnüsse und Datteln unterheben. Den Teig in die Backform füllen und 55 Minuten backen.

 

Das Brot 10 Minuten abkühlen lassen, bevor es aus der Form genommen wird.

 

 

 

Rezept: Cynthia Barcomi

Quelle:  ZDF-Volle Kanne vom 8.10.2012

 

Download
Kürbis-Brot.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.8 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0