Die Küchenschlacht


14:15 – ZDF

 

Rezepte aus Die Küchenschlacht

Freitag, 19.04.2024 | Finale


Download
CW-Finale 19. April 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 438.6 KB
Download
Finale - Seeteufel à la bordelaise.pdf
Adobe Acrobat Dokument 393.4 KB
Download
Cornelia Poletto - Spargel aus dem Ofen.
Adobe Acrobat Dokument 255.7 KB

Freitag, 19.04.2024 | zdf_neo

Donnerstag, 18.04.2024 | Warenkorb


Download
CW-Warenkorb 18. April 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 711.7 KB

Download
Cornelia Poletto - Spargel-Risotto.pdf
Adobe Acrobat Dokument 234.3 KB
Download
Flunderfilet aus dem Ofen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 578.9 KB

Download
Flunderfilet in Tempura.pdf
Adobe Acrobat Dokument 575.4 KB
Download
Flunderröllchen mit Rote-Bete-Risotto.pd
Adobe Acrobat Dokument 582.5 KB

Donnerstag, 18.04.2024 | zdf_neo

Mittwoch, 17.04.2024 | Gerichte mit Geschichte


Download
CW-Gerichte mit Geschichte 17. April 202
Adobe Acrobat Dokument 345.3 KB

Download
Bœuf Stroganoff.pdf
Adobe Acrobat Dokument 241.1 KB
Download
Crêpe Suzette.pdf
Adobe Acrobat Dokument 226.5 KB

Download
Filet nach Wellington-Art.pdf
Adobe Acrobat Dokument 234.0 KB
Download
Wiener Schnitzel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 238.5 KB

Mittwoch, 17.04.2024 | zdf_neo

Dienstag, 16.04.2024 | Rhabarber


Download
CW-Rhabarber 16. April 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 364.1 KB
Download
Rhabarber mit Couscous.pdf
Adobe Acrobat Dokument 227.5 KB

Download
Rhabarber-Gurken-Eis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 233.4 KB
Download
Rhabarber-Kompott.pdf
Adobe Acrobat Dokument 234.6 KB

Download
Rhabarber-Quiche.pdf
Adobe Acrobat Dokument 231.7 KB
Download
Rhabarber-Topfenknödel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 232.6 KB

Dienstag, 16.04.2024 | zdf_neo

Montag, 15.04.2024 | Italienische Klassiker


Download
CW-Ital. Klassiker 15. April 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 514.1 KB

Download
Fettuccine al limone.pdf
Adobe Acrobat Dokument 233.8 KB
Download
Dorade im Salzteig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 312.1 KB

Download
Kalbs-Involtini mit Gnocchi.pdf
Adobe Acrobat Dokument 236.9 KB
Download
Kalbskotelett mit Fregola.pdf
Adobe Acrobat Dokument 247.8 KB

Download
Saltimbocca mit Bohnen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 239.5 KB
Download
Tortellini mit Spargel.pdf
Adobe Acrobat Dokument 232.1 KB

Montag, 15.04.2024 | zdf_neo


12.04.2024 | Finale

Download
Finale 12. April 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 478.5 KB


11.04.2024 | Runde Sache

Download
Runde Sache 11. April 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 320.7 KB


10.04.2024 | Vegetarische Küche

Download
Vegetarische Küche 10. April 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 339.6 KB


09.04.2024 | Vorspeisen

Download
Vorspeisen 9. April 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 417.0 KB


08.04.2024 | Leibgerichte

Download
Leibgerichte 8. April 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 460.4 KB


05.04.2024 | Finale

Download
Finale 5. April 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 420.8 KB


04.04.2024 | Eier

Download
Eier 4. April 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 414.4 KB


03.04.2024 | Vegetarische Küche

Download
Vegetarische Küche 3. April 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 402.8 KB


02.04.2024 | Vorspeisen

Download
Vorspeisen 2. April 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 439.2 KB


01.04.2024 | Leibgerichte

Download
Leibgerichte 1. April 2024.pdf
Adobe Acrobat Dokument 433.1 KB


Kommentare: 71
  • #71

    Lena (Donnerstag, 14 März 2024 20:45)

    Vielen lieben Dank für die Rezepte...

  • #70

    Anja (Mittwoch, 13 März 2024)

    Hallo und GAAAANZ LIEBEN DANK!!!
    Ich bin erst spät auf diese ganz wundervolle Webseite gestoßen - und dennoch Fan der ersten Minute (da ich diese entdeckt habe!)
    Was für eine grandiose Idee und vor allem Leistung, aus all den vielen, vielen Kochsendungen, die Rezepte zu sammeln und so wunderbar sortiert zur Verfügung zu stellen. Wirklich ganz herzlichen Dank! Ich bin nun täglicher Gast und habe so doch sehr viel einfacher die Rezepte zusammen und somit mehr Abwechslung beim Kochen (nach 40 Jahren ist es toll, auf diese Weise immer wieder neue Rezepte zu erhalten...)
    Und wenn ich einen - nein zwei - Wünsche äußern darf:
    Machen Sie bitte weiter so, aber achten Sie bitte dabei IMMER auf Ihre Gesundheit
    Und an alle Leser*innen: Bitte einfach dankbar sein für diesen tollen Service und nicht nörgeln - auch nicht über die Sendungen. Das ist hier meiner Meinung nach, die falsche Adresse.

  • #69

    Lena (Freitag, 23 Februar 2024 17:39)

    Hallo, ich warte auch auf die Rezepte der Championsweek. Aber die Gesundheit geht vor... gute Besserung
    Liebe Grüße, Lena

  • #68

    Bosten33 (Freitag, 23 Februar 2024 08:21)

    Kompliment für die tolle Seite und die riesige Fleißarbeit.
    Wer weiß, wer der Hersteller der tollen Schalen mit den zarten schwarzen Streifen ist, auf denen Greta in der Februar Championsweek serviert hat. Liebe Grüße Birgit

  • #67

    DCM (Dienstag, 23 Januar 2024 16:26)

    Vielen lieben Dank für die vielen Rezepte und gute Besserung
    liebe Grüsse Caroline

  • #66

    HappyMahlzeit (Dienstag, 21 November 2023 12:37)

    Die fehlenden Rezepte der letzten Tage fehlen, da ich die Website aus gesundheitlichen Gründen ruhen lassen musste! Eine Vertretung für mich gibt es nicht. Falle ich aus, fehlen halt die Rezepte.Ich werde sie nachtragen, aber bitte um Geduld.

  • #65

    R.Apelt (Montag, 20 November 2023 16:35)

    Ich vermisse die Rezepte vom 16.und 17.11. sowie von heute. Ob die noch kommen?76

  • #64

    Gay Patricia Mayer (Montag, 20 November 2023 13:22)

    Die Rezepte ab 15.11.2023 fehlen. Bitte übersenden
    Liebe Grüße

  • #63

    Ursula Müller (Montag, 20 November 2023 11:48)

    Vermisse die Rezepte vom 16.und 17.11.23 mit Zora
    Bitte nachliefern

  • #62

    voelker (Dienstag, 07 November 2023 16:17)

    die rezepte Küchenschlacht 7.11.23 "Wild" fehlen mir.

  • #61

    HappyMahlzeit (Samstag, 28 Oktober 2023 20:07)

    Hallo Andreas,
    war das Omelett mit Kräuterseitlingen, Süßkartoffelstampf und Blattspinat?

  • #60

    Andreas (Samstag, 28 Oktober 2023 18:09)

    Ich suche nach einem Küchenschlachtrezept (mutmaßlich Juli/August 23), in dem ein Kandidat ein Omelett zubereitet hat, das er nach Calzone-Art "eingeklappt" hat. Kann mir da jemand weiterhelfen?

  • #59

    Petra Spannagel (Samstag, 28 Oktober 2023 10:15)

    Hallo, ich möchte einen Hinweis geben zur Frage vom 13.7. 23 von Angela.
    Ein Hersteller dieser "Waben-Pfanne" wäre die Firma "Spring".
    Ich habe diese selbst und bin sehr begeistert :-)
    Viele Grüsse, Petra

  • #58

    Thomas Eisoldt (Mittwoch, 20 September 2023 14:09)

    Habe heute das Rezept "Hokkaido-Pancake mit Ziegenfrischkäse-Creme" von Paul Dähre vom 19.09.23 nachgekocht. Ist für 2 Personen ausgelegt. Aber beim besten Willen ist die Menge so üppig, dass es nicht schaffbar ist. Nach meiner Meinung reicht die angegebene Menge gut für 4 Personen. Vielleicht kann man die Mengenangaben vor Veröffentlichung prüfen.
    VG Thomas

  • #57

    Admin Susanne (Mittwoch, 26 Juli 2023 22:52)

    Hallo Vera,
    wird ein bestimmtes Rezept aus einer bestimmten Folge gesucht?
    ansonsten in der Suchleiste des Browsers einfach "küchenschlacht thunfisch" eingeben, da werden dann viele Ergebnisse angezeigt.

    Hallo Angela,
    zum verwendeten Kochgeschirr in der Küchenschlacht (und auch generell allen anderen Sendungen) kann ich beim besten Willen nichts zu sagen, weil ich es nicht weiß.

  • #56

    Vera Reitz (Mittwoch, 26 Juli 2023 12:50)

    Suche ein Rezept mit Thunfisch

  • #55

    Angela (Donnerstag, 13 Juli 2023 00:29)

    Weiß man von welchem Hersteller die Bratpfanne mit Wabenstuktur ist?

  • #54

    Martina Gottwald (Samstag, 17 Juni 2023 13:16)

    Der Johann sollte am Finaltag die 2 letzten Teilnehmer einfach mal kochen lassen und nicht bei den Einen oder Anderen Hilfe leisten, das ist ungerecht, denn es geht ja um den Einzug in die Championsweek!
    Auch sollte sich der Johann nicht immer so in den Vordergrund stellen!

  • #53

    Admin: Susanne (Dienstag, 06 Juni 2023 09:50)

    Vielen Dank für den Hinweis Renate und Entschuldigung für das Versehen. Ich habe es nun korrigiert.

  • #52

    R.Fischer (Dienstag, 06 Juni 2023 09:43)

    Heute ist Euch bei der Rezeptzuordnung leider ein Fehler unterlaufen… die Sendung vom 06.06. auf ZDF Neo enthält die Rezepte vom 06.06.23 am Nachmittag auf ZDF…
    Danke für Eure Arbeit!!! LG Renate

  • #51

    Pia (Montag, 15 Mai 2023 10:01)

    Ich suche aus einem Spezial , in dem Köche kochten das Käsefondue Rezept von Meta Hildebrand ohne Alkohol.

    Kann mir jemand behilflich sein ?
    Herr Hauser war dabei , Herr LaFee mit seinem mettbrötchen, Zorah klipp .

  • #50

    Sb (Mittwoch, 05 April 2023 13:42)

    Leider schon wieder Sally. Beim Tanzen hat's nicht geklappt, jetzt versucht sie es bei der Küchenschlacht....sie soll beim backen bleiben.
    Zukünftig werde ich mir ihre Bewertungen nicht mehr anschauen, genauso wenig wie die von Milena Broger ( die kaum probiert und nur hm und jaaa sagt....)
    Die neuen Juroren müssen noch lernen, das Puplikum zu unterhalten, so wie Rüffer, Hauser und Martin....
    Und Johann Lafer sollte aufhören, sich ständig selbst zu loben, wenn er ne Kleinigkeit kocht ...Er ist nicht die Hauptperson.
    Was mich auch immer mehr stört, ist dass nach jedem belanglosen Satz applaudiert wird....

  • #49

    Bewertung von sally (Dienstag, 04 April 2023 15:14)

    Warum muss eine Bloggerin jetzt Kommentare abgeben? Ich schaue seit Jahren die Küchenschlacht und bin maßlos enttäuscht. Die Jurorin hat keine Ahnung vom Kochen und stochert im Essen rum, keine guten Tischmanieren. Wenn das das neue Format wird, dann werden wir uns das nicht mehr ansehen. Sehr, sehr schade!

  • #48

    Nina (Freitag, 17 März 2023 17:33)

    Seit Beginn der Küchenschlacht bin ich dabei. Die Foodbloggerin als Jurorin (eigentlich Grundschullehrerin, heute Medien-Unternehmerin) war unterirdisch. Absolutes No Go. Natürlich war sie selbstsicher und strahlte und verkaufte sich selbst. Bloß von dem wofür sie da war schien sie keine Ahnung zu haben. Bitte nie mehr wieder. Da sind mir die Köche die bei den ersten Auftritten noch sehr nervös auftreten tausendmal lieber. Aber die muss es doch noch irgendwo geben?

  • #47

    A.Baum (Donnerstag, 16 März 2023 15:06)

    Man sollte wirklich nur Juroren einladen die auch über fundierte Kochkenntnisse verfügen, die Foodbloggerin war nicht in der Lage die Güte des Gerichts mit der Mango Tamari Sauce zu erkennen.

  • #46

    Kerstin (Mittwoch, 15 März 2023 19:18)

    Ich war ebenso enttäuscht, dass das Gericht mit der Mango Tamari Sauce nicht weitergekommen ist. Zumal Johann Lafer die Sauce beim probieren schon als Wahnsinn bezeichnet hatte. Aber wenn jemand schon Knoblauchresistent ist, dann verfügt er bestimmt nicht über sonderlich feine Geschmacksnerven. Ich werde das Rezept jedenfalls ausprobieren, denn es sah mega aus im Vergleich zu den in der Tomatensauce schwimmenden Ravioli, die mit Pilzmatsche gefüllt waren

  • #45

    Hanne Eisele (Mittwoch, 15 März 2023 15:44)

    ich schaue seit zig Jahren die Küchenschlacht und die Juroren waren immer gerecht, weil sie Ahnung von der Materie haben. Aber heute 15.3.2023 war ich enttäuscht, ich habe nichts gegen Frau Sally - aber eine Ahnung vom Kochen hat sie nicht - pampige Spaghette mit Championsauce - gegen einen wunderschön angerichteten Teller Mango -Tamari-Sauce mit Blumenkohlrösschen usw. - ich dachte ich muss in den Fernseher springen, bei dieser Entscheidung. Ich hoffe, dass sich das ZDF weiterhin Juroren - aus der Gastronomie nimmt, die das Essen nach Geschmack, Aufwand, Anrichte, bewerten . Da lobe ich mir Herrn Rüffer und alle andernen Köche die da mitmachen...... da macht es Spass diese Sendung anzuschauen.

  • #44

    Admin Susanne (Donnerstag, 24 November 2022 18:04)

    Hallo Gilla,
    am 11. Okt. 2022 gab es mitunter folgende Vorspeise:

    Jakobsmuschel-Tatar auf Gemüsebett

    Zutaten für 2 Personen:
    Für das Jakobsmuschel-Tatar:
    6 Jakobsmuscheln
    1 Limette
    1 Zitrone
    1 TL grüner Szechuan-Pfeffer
    2 EL helle Sojsacue
    1 TL heller Sesam
    1 TL dunkler Sesam
    Olivenöl
    Salz
    Schwarzer Pfeffer

    Zubereitung:
    Die Jakobsmuscheln waschen, trockentupfen und in kleine Würfel schneiden. In eine Schüssel geben. Limette halbieren und den Saft auspressen. Etwas Limettenschale abreiben. Zitrone halbieren und den Saft auspressen. Tatar mit Limettensaft, Limettenabrieb und Zitronensaft sowie etwas Olivenöl marinieren. Szechuan-Pfeffer mit einem Mörser zerstoßen. Mit Salz, Pfeffer, zerstoßenem Szechuan-Pfeffer und heller Sojasauce abschmecken. Weißen und schwarzen Sesam in einem Topf kurz anrösten und über das Tatar geben.

    Für das Gemüsebett:
    50 g Zuckerschoten
    1 Karotte
    Olivenöl
    Salz
    Schwarzer Pfeffer

    Zubereitung:
    Zuckerschoten und Karotte putzen bzw. schälen. Beides in feine Julienne schneiden. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und Karotten und Zuckerschoten kurz anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

    Gebratenes Gemüse als Bett für das Tatar anrichten.

    Für den Dashi-Sud:
    1 Blatt Kombu-Alge
    100 g Bonito-Flocken
    1 Stange Zitronengras
    1 TL geröstetes Sesam-Öl
    3 EL helle Sojasauce
    1 Msp Xanthan
    Salz
    Schwarzer Pfeffer

    Wasser in einem Topf zum Kochen bringen. Kombu-Alge, Bonito-Flocken sowie das Zitronengras hinzugeben und köcheln lassen. Mit Sojasauce, Salz, Pfeffer und 2-3 Tropfen geröstetem Sesamöl abschmecken. Am Ende ca. eine halbe bis eine Messerspitze Xanthan hinzugeben, um den Dashi-Sud etwas einzudicken.

    Für die Garnitur:
    5 Stängel Meerbohnen (Queller) als Dekoration zum Schluss verwenden. Das Gericht auf Tellern anrichten und servieren.

    Rezept von Maurice Alt


    Hier gibt es das Rezept als PDF-Datei
    https://www.zdf.de/show/die-kuechenschlacht/die-kuechenschlacht-vom-11-oktober-2022-100.html

  • #43

    Gilla (Mittwoch, 23 November 2022 12:55)

    Ich suche ein Rezept mit Jacobsmuscheln und Zuckerschoten. Lieder weiß ich das Datum der Sendung nicht mehr. Ich glaube, es war auch kein Finalgericht, trotzdem hat es mir gut gefallen.

  • #42

    Katzi (Donnerstag, 03 November 2022 15:07)

    Ach, ist das toll, dass Sie wieder da sind! Ich habe die Rezepte sehr vermisst!
    Danke!

  • #41

    Rainer Krecksch (Sonntag, 16 Oktober 2022 14:02)

    Ich finde es gut wenn alle Rezepte von einer Woche zusammen herunter geladen werden. Eizelne Rezepte die ich extra benötige durcke ich dan aus den Tag extra heraus.

  • #40

    Renate Apelt (Freitag, 09 September 2022 13:58)

    Bittere ermitteln Sie doch die Rezepte wie bisher einzeln, damit man nicht alle Rezepte herunterladen muss. Vielen Dank

  • #39

    Admin: Susanne (Sonntag, 14 August 2022 21:04)

    Hallo Frau Meyer, ich konnte das Burger-Rezept bisher nicht finden. Stammt es aus einer aktuellen Folge im ZDF oder aus einer der derzeitgen Wiederholungen auf zdf_neo?

  • #38

    Erna Meyer (Montag, 25 Juli 2022 17:35)

    Ich suche das Rezept von dem Burger, wo der Kandidat auch die Brötchen selbst hergestellt hat. Das muss irgendwann im Juni gewesen sein.

    Beste Grüsse
    E. meyer

  • #37

    Admin: Susanne (Montag, 25 April 2022 11:17)

    Leider weiß ich nicht, welches Spargel-Rezept gemeint ist. Ist es aus einer Wiederholungs-oder aktuellen Sendung?

  • #36

    Rita Wiedemann (Samstag, 23 April 2022 13:49)

    Ich suche das Rezept vom Spargel mit Fadennudeln umwickelt und gebraten
    Leider finde ich es nicht.
    Würde mich über Unterstützung freuen

  • #35

    Maria Zambon (Dienstag, 22 März 2022 23:09)

    Am 18.3.2022 hat Kristin Havermann u.a. Zucchinischeiben angebraten, den Rest des Rezeptes konnte ich nicht mehr verfolgen. Und um diese Zucchinizubereitung geht es - ich kann sie nirgends finden. Hilfe!!

  • #34

    Sylvie B (Freitag, 25 Februar 2022 16:20)

    Ich suche die Rezepte der Küchenschlacht vom 8.2.2022 ZDF NEO, die hier auf dieser Seite fehlen.

  • #33

    HappyM-Admin: Susanne (Samstag, 23 Oktober 2021 22:20)

    ...stammt das Wirsing-Rezept aus der Küchenschlacht? Ich konnte bisher nichts finden.

  • #32

    Hannelore Franke (Freitag, 15 Oktober 2021 15:25)

    suche von J. Lafer Rezept von Rahm Wirsching

  • #31

    Renate Apelt (Montag, 11 Oktober 2021 17:12)

    Bitte uebermitteln Sie doch die Rezepte wieder wie bisher einzeln, damit man nicht rezepte die einem nicht gefallen Herunterladen muss. Vielen Dank.

  • #30

    HappyM-Admin: Susanne (Sonntag, 03 Oktober 2021 19:57)

    Hallo Sylvia,
    Alfons Schuhbeck war dieses Jahr bei 5 Küchenschlacht-Wochen der Moderator. Gibt es denn vielleicht einen kleinen Anhaltspunkt zum Rezept? Dann könnte ich gezielter und vor allem schneller suchen.

  • #29

    Sylvia Ecker (Sonntag, 03 Oktober 2021 14:18)

    Ich suche ein Rezept, das Herr Schuhbeck während der küchenschlacht kochte. Meines Erachtens war es 2021.

  • #28

    Winter (Donnerstag, 16 September 2021 14:45)

    Ich muss sagen, dass es mich ehrlich schüttelt, wenn ich sehe wie das Fleisch statt mit Zange mit den Händen angefasst wird und Flüssigkeiten mit dem Finger ungerührt werden ...

  • #27

    HappyM-Admin: Susanne (Donnerstag, 09 September 2021 09:31)

    Hallo Feli,
    das Rezept ist doch ganz oben in der PDF-Datei enthalten! Einzelne Rezepte übermitteln kann ich nur, wenn ich eine Mail-Adresse habe. Dazu mich einfach per "Kontakt" anschreiben.

  • #26

    Feli (Donnerstag, 09 September 2021 09:07)

    Heute, 9.9.21 gab es in der Früh die
    Küchenschlacht mit Herrn Schuhbeck aus dem Jahr 2016 Folge 1934. Bitte übermitteln sie mir das Rezept des Zanders in Walnusskruste mit Safranrisotto, und Nussschmarrn.

  • #25

    HappyM-Admin: Susanne (Samstag, 29 Mai 2021 19:27)

    Hallo Hella,
    das gesuchte Rezept ist von Johann Lafer.

    Biskuit-Roulade mit Marillenfüllung

    Für die Marillenfüllung:
    400 g reife Marillen (alternativ tiefgefrorene Marillen)
    1 Zitrone
    100 g Gelierzucker, 3:1
    3 Blatt Gelatine

    Zubereitung:
    Den Backofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

    Frische Marillen waschen, halbieren und entsteinen. Tiefgekühlte Hälften auftauen. Zitrone auspressen. Marillen mit Zitronensaft und Gelierzucker in einen hohen Becher geben und mit einem Mixstab fein pürieren. Marillenpüree in einen Topf umfüllen, aufkochen lassen, dann unter ständigem Rühren 4 Minuten sprudelnd kochen lassen. Topf vom Herd ziehen.

    Blattgelatine 4 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Blätter ausdrücken und in der heißen Marillenmarmelade auflösen. Marmelade im Kühlschrank vollständig erkalten lassen.

    Für die Biskuit-Roulade:
    4 Eier
    75 g Puderzucker
    Puderzucker zum Bestäuben
    80 g Mehl
    30 g Speisestärke
    1 Prise Salz

    Zubereitung:
    Eier mit Puderzucker und einer Prise Salz in ca. 5 Minuten mit dem Handrührgerät oder Küchenmaschine dick schaumig aufschlagen. Mehl mit Stärke mischen, zum Ei-Schaum sieben und behutsam unterheben.

    Biskuitmasse ca. 1 cm dick auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und im Ofen in etwa 10 Minuten backen. Anschließend den Biskuit auf ein mit Puderzucker bestäubtes Tuch stürzen, sodass das Backpapier oben ist. Backpapier abziehen. Ausgekühlte Marillenmarmelade gleichmäßig dünn auf den Biskuit streichen und mit Hilfe des Tuchs zu einer Roulade aufrollen. Rolle wenn möglich für 2 Stunden kaltstellen.

    Biskuitrolle mit Puderzucker bestäuben. Nach Belieben kann man mit einer an einer Gasflamme erhitzten Gabel ein Gittermuster in den Zucker einbrennen.


    Quelle: Küchenschlacht vom 5. Mai 2021

  • #24

    Hella (Samstag, 29 Mai 2021 14:15)

    Ich suche das Rezept von Schuhbeck, in der Küchenschlacht,
    Mamas Biskuit Rolle
    Ich kann mich aber nicht an das Datum der Sendung erinnern.

  • #23

    HappyM-Admin: Susanne (Montag, 22 März 2021 23:18)

    Hallo Bernd,
    ...oder man findet das Rezept unter "Volle Kanne" oder hier:


    Schoko-Nudel-Salat mit Ananas

    Zutaten für 4Portionen:
    400 g Schokoladen-Nudeln
    100 g weiße Schokolade
    2 EL Kakaopulver
    1 Ananas
    3 EL Vanillezucker
    75 g Kokosraspeln

    Zubereitung:
    Die weiße Schokolade im Wasserbad oder in der Mikrowelle schmelzen.

    Die Schokoladennudeln in Salzwasser mit 2 EL Kakopulver etwas kürzer als nach Packungsanleitung kochen und abgießen. Das Kakaopulver im Wasser verhindert das Ausbleichen der Nudeln.

    Die Ananas schälen und etwa die Hälfte des Fruchtfleischs in mundgerechte Stücke zerteilen und zu den Nudeln geben. Ein Viertel des Fruchtfleischs im Mixer oder mit dem Pürierstab zusammen mit Vanillezucker und Kokosraspeln glattmixen und als Dressing zum Salat geben. Eventuell nochmals kalt stellen.

    Die weiße Schokolade im dünnen Strahl über den Salat laufen lassen, die in unregelmäßigen Stücken erkaltet. Weitere Kokosraspeln darüber streuen.


    Rezept: Mario Kotaska
    Quelle: ZDF - Volle Kanne vom 9.3.2021

  • #22

    bernd wisser (Dienstag, 09 März 2021 11:25)

    llo mario, wo finde ich dein Rezept aus dem zdf von heute mit dem Schokonudelsalat. Im Internet ist klar