Berliner Leber


Zutaten:

2 Kalbsleberscheiben à 150g

2 mittelgroße Zwiebeln

1-2 Äpfel, z.B. Boskop

Butter und Butaris (geklärte Butter) zu gleichen Teilen

Mehl

Salz

Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Die Äpfel schälen und in Scheibchen schneiden.

Mehl auf einem flachen Teller bereitstellen.

 

In einer Pfanne Butter und Butaris erhitzen, die Zwiebelringe glasig anschwitzen und die Apfelwürfel anbraten. Die Leber pfeffern, in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen und die Leber auf Zwiebeln und Äpfeln braten.

 

Die Leber erst nach dem Anbraten salzen!

 

 

Rezept: Anita Kupsch

Quelle: alfredissimo! 28.5.1999

 

Mangold-Suppe von Alfred Biolek

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ute (Dienstag, 16 Januar 2018 14:40)

    Ich finde Alfretissimo super!�