Überbackenes Gemüse


Zutaten:

  • 2 kleine Auberginen 
  • 1 kleine rote Paprika 
  • 1 kleine grüne Paprika 
  • 3 reife, aber feste Tomaten 
  • 1 Bund Petersilie  
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 1 Scheibe altbackenes Toastbrot
  • 100 g Feta 
  • 1 EL Rosmarin und 1 Rosmarinzweig 
  • Olivenöl 
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Backofen auf 200°C vorheizen. 

 

Das Toastbrot fein zerreiben. Petersilie waschen, trockenschleudern und fein hacken. Knoblauch pellen und mit einer Knoblauch-Presse bereitstellen. Paprika waschen, in breite Streifen schneiden, dabei Kerne und weiße Teile entfernen. Auberginen in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Tomaten waschen, halbieren und Stielansätze herausschneiden. Feta in kleine Würfel schneiden.

 

Eine Auflaufform mit etwas Olivenöl ausstreichen und die Gemüse mit den Schnittflächen nach oben hineinlegen. Brotkrümmel und Petersilie mit dem dazu gepressten Knoblauch vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse auf dem Gemüse verteilen. Fetawürfel darüber geben, dann den Rosmarin und den Rosmarinzweig oben auf legen.

 

Das Ganze mit 4-5 EL Olivenöl beträufeln und im Rohr ca. 30 Minuten garen. 

 

 

 

Rezept: Alfred Biolek

Quelle: alfredissimo! 19.7.2002

Prominenter Gast: Tana Schanzara mit Schlabberkappes

 

Print Friendly and PDF
Kommentare: 0