Caponata

Auberginen-Gemüse


Zutaten für 4 Personen:

  • 500g Auberginen, in dünne Scheiben & geachtelt
  • 2 Zwiebeln, halbiert & in Streifen
  • 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • 3 Stangen Staudensellerie in feine Scheiben
  • 400g Tomaten, gehäutet & gewürfelt
  • 3 EL Pinienkerne, trocken angeröstet
  • 5 Schwarze Oliven, entsteint
  • 10 Grüne Oliven, entsteint
  • 2 EL Kapern
  • 1/2 Bund Basilikum
  • 10 EL Olivenöl
  • 4 EL Rotwein-Essig
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

 

In einem Topf Olivenöl erhitzen, die Auberginenstücke darin portionsweise anbraten und herausnehmen. Im gleichen Öl die Zwiebeln glasig dünsten, Knoblauch zugeben und kurz mitdünsten. Sellerie, Tomaten und die Auberginen dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen und alles offen ca. 5 Minuten garen.

 

Abgezupfte Basilikumblätter, Oliven, Essig, Zucker und Kapern unterrühren.

Alles zugedeckt weitere 15 Minuten auf kleiner Hitze sämig einkochen lassen.

Zum Servieren mit den Pinienkernen bestreuen und eventuell mit etwas Olivenöl beträufeln.

 

Rezept: Alfred Biolek

Quelle: alfredissimo!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0