Gebratenes Gemüse

mit Limetten-Butter


Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Auberginen
  • 2 Zucchini
  • 2 Süßkartoffeln
  • Saft 1 Limette
  • 8 Basilikumblätter
  • 2 TL Zitronenmelisse
  • 1 TL Minze
  • 2 Eier
  • 500ml Milch
  • 150g Feines Paniermehl
  • 100g Butterschmalz
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Das Gemüse putzen bzw. schälen, waschen und in 1/2cm dicke Scheiben schneiden.

 

Kalte Milch in einen Topf füllen, die Gemüsescheiben hineinlegen, alles zum Kochen bringen und ca. 2 Minuten köcheln lassen. Dann herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen. 

 

Das Paniermehl auf einen Teller streuen. Die Basilikumblätter fein hacken und mit dem Paniermehl mischen. Die Eier in einem tiefen Teller verkleppern.

Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen. Die Gemüsescheiben zuerst durchs vermischte Ei, dann mit dem Basilikum-Paniermehl panieren und von beiden Seiten goldbraun braten. 

 

Für die Limetten-Butter:

Minze und Zitronenmelisse fein hacken. Die Butter schmelzen. Melisse und Minze dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und Limettensaft abschmecken.

 

 

Dazu kann man Ratatouille reichen.

Zutaten:

  • 3 rote Paprika
  • 1 gelbe Paprika
  • 3 Tomaten
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 1/2 EL Tomatenmark
  • 4 1/2 EL Olivenöl
  • Balsamico-Essig
  • 1/2 TL Kräuter der Provence
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Zwiebeln pellen und würfeln. Die Paprika waschen, vierteln, entkernen und ebenfalls fein würfeln. Die Tomaten überbrühen, enthäuten und das Fruchtfleisch würfeln. Den Knoblauch fein hacken.

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin kurz andünsten. Dann Paprika, Tomaten, Tomatenmark und Kräuter dazugeben. Alles ca. 30 Minuten sämig einkochen.

Zum Schluß mit Salz, Pfeffer und etwas Balsamico-Essig abschmecken.

 

 

Rezept: Alfed Biolek

Quelle: alfredissimo!

 

Fisch mit Fenchel-Gemüse & Honig - Wolfgang Niedecken

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0