Bioleks: Selbstgemachter Joghurt türkische Art


Zutaten:

  • 2 Liter H-Milch, Vollfett
  • 1/4 Liter Sahne
  • 1 Becher Vollmilch-Joghurt, 150g, nicht wärmebehandelt

 

Zubereitung:

In einem Topf die Milch aufkochen. Wenn sie hochsteigt, die Sahne einrühren. Den Topf vom Herd nehmen und ca. 30 Minuten abkühlen lassen, bis die Milch lauwarm ist (am Topf fühlen), es bildet sich dann einen Haut.

 

Nun den Joghurt löffelweise vorsichtig durch ein Loch in der Haut "einfächern", also einen Löffel linksrum, einen Löffel rechtsrum, ohne die Haut auf der Milch zu zerreißen.

 

Den Topf fest zudecken und in viiiele Küchentücher und Decken wickeln, um die Wärme lange zu halten. (Kochkisten-Effekt). Den Joghurt  so 8-9 Stunden ruhen lassen und dann in den Kühlschrank stellen.

 

Dieses Rezept geht nur mit H-Milch, nicht mit Frisch-Milch!

 

 

 

Rezept: Alfred Biolek

Quelle: alfredissimo! 17.3.1995

Prominenter Gast: Renan Demirkan

 


Mantı/Türkische Teigtaschen - Renan Demirkan 

 


Kommentare: 0