Kabeljaufilets im Senf-Ei-Mantel


Zutaten:

  • 500g Kabeljaufilet oder anderes Fischfilet
  • 2 TL Senf-Pulver
  • 2 Eier
  • 2 EL Milch
  • 1 EL Sahne
  • 2-3 EL Mehl
  • Zitronensaft
  • Butterschmalz zum Braten
  • etwas Mehl zum Wenden
  • Salz
  • weißer Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Fischfilets mit Küchenkrepp trocknen, salzen, pfeffern, mit Zitronensaft beträufeln und beiseite stellen.

 

Das Senf-Pulver mit Eiern, Milch, Sahne, Mehl, Salz und Pfeffer im Mixer oder in einer Rührschüssel mit dem Schneebesen zu einem glatten Teig vermixen und etwas quellen lassen.

 

In einer Pfanne nicht zu wenig Butterschmalz erhitzen. Die Fischfilets in Mehl wenden, dann durch den Teig ziehen und im heißen Schmalz auf beiden Seiten schön knusprig braten.

 

Rezept: Alfred Biolek

Quelle: alfredissimo! 23.4.1999

Prominenter Gast: Pierre Sanoussi-Bliss mit Soljanka

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0