Orientalische Linsen-Suppe


Zutaten für 4 Personen:

  • 250 g feine rote Linsen
  • 4 EL Olivenöl
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 TL gemahlener Koriander
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Ingwerpulver
  • 1/2 TL Senfpulver
  • 1 l Gemüsebrühe
  • 1 Becher griechischen oder türkischen Joghurt
  • 1 Zitrone
  • 3-4 EL Koriandergrün

 

Die Zubereitung:

Die Zwiebel pellen und feinhacken. Das Koriandergrün waschen, trocknen und hacken.

Von der Zitrone ein etwa daumengroßes Stück Schale abschälen, dann den Saft auspressen.

 

Öl in einem Topf erhitzen und darin die Zwiebel unter Rühren anschwitzen. Dann die Gewürze dazugeben und kurz mitdünsten. Mit der Brühe ablöschen und die Zitronenschale sowie die Linsen in den Topf geben. Bei kleiner Hitze mit geschlossenem Deckel köcheln, bis die Linsen gar sind.

 

Den Joghurt mit dem Koriandergrün vermischen und mit Zitronensaft abschmecken.

 

Aus der Suppe die Zitronenschale fischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und in tiefen Tellern mit einem Klacks Joghurt servieren.

 

Tipp:

Dazu passt sehr gut ein Stück Pita/Fladenbrot.

 

 

Rezept: Alfred Biolek

Quelle: alfredissimo! 8.10.1999

Prominenter Gast: Fettes Brot mit Falafel und Sesam-Sauce

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0