Rotwein-Pflaumen

ZWETSCHGEN-KOMPOTT


Zutaten:

  • 500g reife Zwetschgen
  • 1/4 Liter Rotwein
  • 100g Zucker
  • 1 Zimtstange

 

Zubereitung:

Die Zwetschgen waschen, halbieren, entkernen. 

 

In einem Topf den Rotwein mit Zucker und der Zimtstange langsam aufkochen und die Zwetschgen bei ganz kleiner Hitze 6-8 Minuten darin ziehen lassen. Der Wein darf dabei nicht köchen, höchstens leise simmern. Die Früchte sollen weich werden, dürfen aber nicht zerfallen. Wenn man das Kompott gerne etwas dicklicher haben will, nimmt man die Früchte aus dem Sud und kocht diesen bei starker Hitze ein.

 

Rezept: Alfred Biolek

Quelle: alfredissimo! 22:12.1995

Prominenter Gast: Christiane Herzog mit Lachs-Pudding mit Krabben-Sauce

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0