Sauerkraut-Suppe


Zutaten:

  • 500 g Sauerkraut aus der Dose 
  • 1 l Fleischbrühe 
  • 2 Zwiebeln 
  • 1 Knoblauchzehe 
  • 1 EL mildes Paprika-Pulver 
  • 1/2 TL Kümmel  
  • 2 EL Schweineschmalz 
  • 100 g geräucherter Speck
  • als Einlage Debrecziner Würste oder  Knoblauchwurst 
  • Sauerrahm oder Crème fraîche  

 

Zubereitung:

Die Speckscheiben würfeln. Zwiebeln und Knoblauch schälen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

 

Das Schmalz im Topf erhitzen und darin erst Speck und Zwiebeln glasig anschwitzen. Dann Kümmel, Knoblauch und Paprikapulver dazugeben und kurz unter Rühren andünsten. Mit der Fleischbrühe löschen und das Sauerkraut (mit einer Gabel  aufgelockert) in den Topf geben. 

 

Zugedeckt 20 Minuten köcheln lassen, dann die Würste in der Suppe ziehen lassen. 

Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 

 

Die Wurst in Stücke schneiden und mit der Suppe servieren.  Auf jeden Teller einen Klacks Sauerrahm oder Crème fraîche geben.

 

 

Rezept: Alfred Biolek

Quelle: alfredissimo! 19.1.2001

Prominenter Gast: Joy Fleming mit Belgischem Knoblauchfleisch und Endivien-Gemüse

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0