Bioleks: Schweinelendchen mit Blaubeer/Heidelbeer-Salsa


Zutaten:

  • 500g Schweinelende
  • 250g frische oder TK Blaubeeren/Heidelbeeren
  • 1 rote Chilischote
  • 1 unbehandelte Limone
  • 1 Stück Ingwer, ca. walnußgroß
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Butterschmalz zum Braten
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Von der Schweinelende die Häute entfernen. Die Chilischote halbieren, entkernen und fein hacken. Die Limone gut waschen. Zesten abziehen und Saft auspressen. Den Ingwer schälen und reiben.

 

Die Heidelbeeren waschen und gut abtropfen lassen.

Mit dem Mixer die Hälfte der Heidelbeeren pürieren. Die restlichen Heidelbeeren mit Limonenzesten, -saft, Ingwer und Chili in eine Schüssel geben, vermischen und 1 Stunde ziehen lassen. Vor dem Servieren unter Rühren langsam Olivenöl und Heidelbeerpüree untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

 

In einer Pfanne Butterschmalz erhitzen, das Fleisch mit Salz und Pfeffer einreiben und von allen Seiten anbraten, bei kleiner Hitze fertig garen. In Alufolie wickeln, 5 Minuten ruhen lassen, in Scheiben schneiden und mit der Heidelbeer-Salsa servieren.

 

 

 

Rezept: Alfred Biolek

Quelle: alfredissimo! 19.12.2003

Prominenter Gast: Helmut Lotti mit Witlof-Chicorée mit Brie

 

Print Friendly and PDF
Kommentare: 0