Russische Bier-Speise


Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Dosen Öl-Sardinen ohne Haut & Gräten
  • 1/2 Crème fraîche
  • 1/4 Zwiebel
  • 1 Röhrchen Kapern
  • 1/2 Flasche Pils
  • Rosenpaprika
  • Dijon-Senf

 

Zubereitung:

Die Sardinen zerpflücken. Die Zwiebel schälen, in große Stücke schneiden und durch eine Knoblauchpresse drücken. Dann mit den restlichen Zutaten, ausser dem Bier, mischen.

Alles mit einer Gabel zerdrücken und nach und nach vom Bier dazugeben, bis eine Tatar-ähnliche Masse entsteht.

 

Die Sardinen-Paste auf Pumpernickel-Scheiben servieren.

 

Rezept: Gerd Dudenhöffer

Quelle: alfredissimo!

 

Flambiertes Schweinefilet mit Äpfeln von Alfred Biolek

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0