Schweinelendchen

MIT BACKPFLAUMEN


Zutaten:

  • 500 g Schweinelende
  • 8-10 Stck. Backpflaumen
  • 2 EL Butterschmalz
  • 1 EL Mandelblättchen
  • 250 g Sahne
  • 1 EL Cassis 
  • 75 ml Sherry medium 
  • Salz
  • Pfeffer
  • Küchenfaden

 

Zubereitung:

Die Backpflaumen 1 Stunde in Sherry einlegen.

Die Mandelblättchen trocken in einer Pfanne anrösten.

 

Die Lenden der Länge nach aufschneiden, mit den Pflaumen füllen und mit dem Faden

zusammenschnüren. Das Fleisch mit dem Sherry, in dem die Backpflaumen eingeweicht waren, von allen Seiten einpinseln, pfeffern, salzen und in einer Pfanne in heißem Butterschmalz rundum scharf anbraten, dann bei kleiner Hitze mit Deckel fertig garen.

 

Die Lendchen aus der Pfanne nehmen, den Bratensatz mit dem Pflaumen-Sherry ablöschen, die Hälfte der Sahne angießen, aufkochen und mit einem Schneebesen den Bratensatz lösen. Je einen Schuss Cassis und Sherry zugeben, die restliche Sahne aufschlagen und unter die Sauce ziehen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

 

Das Fleisch in Scheiben schneiden, mit der Sauce anrichten und mit Mandelblättchen bestreuen.

 

Rezept: Michael Antwerpes

Quelle: alfredissimo!

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0