Schwarzbrot-Suppe

MIT DUNKELBIER


Zutaten:

 

  • 500 g altes Vollkornbrotbrot
  • 750 ml Gemüsebrühe
  • 75 ml dunkles, mildes Bier, möglichst Bockbier
  • 1 mittelgroße Zwiebel
  • 1 kleine rohe Kartoffel
  • 1 Bund Majoran
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Den Majoran waschen, trockentupfen und die Blättchen abzupfen. Das Brot auf einer Reibe zu groben Bröseln reiben. Die Zwiebeln pellen und fein würfeln.

 

In einem Topf die Butter erhitzen und darin Zwiebelwürfel und 3/4 der Brotbrösel unter Rühren anrösten. Gemüsebrühe angießen, die Kartoffel hineinreiben und mit Majoran, Salz und Pfeffer würzen.

 

Die Suppe bei kleiner Hitze 5-6 Minuten köcheln lassen, kurz vor dem Servieren das Bier

einrühren. Die Suppe darf dann nicht mehr kochen, weil sie sonst durch das Bier bitter werden

könnte. Suppe auf Teller verteilen und mit den restlichen Brotbröseln bestreut servieren.

 

Rezept: Pater Anselm

Quelle: alfredissimo!

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0