Susanne Uhlen: Kräuter-Suppe


Zutaten:

  • 2-3 Bund Kräuter nach Wahl, z.B. glatte Petersilie, Brunnenkresse, Bärlauch, Frühlingszwiebeln
  • 2 große Petersilienwurzeln
  • 2 mehlig kochende Kartoffeln
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 2 EL Anis-Pulver
  • 1-2 EL Schmand
  • Salz
  • weißer Pfeffer aus der Mühle

 

Zubereitung:

Die Petersilienwurzeln putzen und grob klein schneiden. Die Kräuter waschen, trockentupfen und grob hacken. Die Kartoffeln schälen, waschen und würfeln.

 

Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Gemüse und Kräuter hineingeben, 1 TL Anis-Pulver zufügen und alles bei kleiner Hitze ca. 8 Minuten köcheln lassen. 

Zum Schluss noch einmal mit Anis-Pulver, weißem Pfeffer und Salz abschmecken. Die Suppe möglichst über Nacht durchziehen lassen.

Die Suppe gründlich pürieren, kurz aufwärmen aber nicht mehr kochen lassen und noch einmal abschmecken. Suppe auf Teller verteilen und jede Portion mit 1-2 EL Schmand verfeinern.

 

 

 

Rezept: Susanne Uhlen

Quelle: alfredissimo! 7.11.2003

 

Print Friendly and PDF


Kommentare: 0