Fisch

mit Fenchel, Gemüse & Honig


Zutaten für 4 Personen:

  • 500g Rotbarschfilet
  • Saft 1/2 Zitrone

 

Für die Gemüse-Mischung:

  • 500g Tomaten
  • 250g Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 1/2 Fenchelknollen
  • 1 Bund Basilikum
  • 1 Bund Oregano
  • 1 Bund Thymian
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 10 Salbeiblätter
  • 2 EL Honig
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen

 

Den Fisch in Streifen schneiden.

Tomaten überbrühen, häuten und klein würfeln. Zwiebeln in Ringe schneiden. Den Knoblauch fein hacken. Vom Fenchel den Strunk entfernen und die Knolle klein würfeln.

 

In einer tiefen Pfanne im erhitztem Öl die Zwiebelringe andünsten. Dann Tomaten, Fenchel und Knoblauch zufügen und alles kurz schmoren. Die feingehackten Kräuter, den Honig und etwas Zitronensaft untermischen und mit Deckel ca. 15 Minuten köcheln lassen.

 

Den Fisch salzen, mit Zitronensaft beträufeln, in eine feuerfeste Form geben, pfeffern und die Tomaten-Fenchel-Mischung darüber verteilen. Alles ca. 30 Minuten im Ofen garen.

 

 

Rezept: Wolfgang Niedecken

Quelle: alfredissimo!

 

Gebratenes Gemüse mit Limetten-Butter - Alfred Biolek

Ratatouille - Alfred Biolek

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0