Die Ernährungs-Docs: Brot & Brötchen


Brot & Brötchen Rezepte der Ernährungs-Docs

Montag, 25.1.2021

 

Kommentare: 6
  • #6

    HappyM-Admin: Susanne (Dienstag, 19 Januar 2021 17:01)

    Mehlfreies Power-Kern-Brot

    Zutaten für 1 Brot von 700 g (circa 14 Scheiben)
    • 100 g Haferflocken
    • 50 g Kürbiskerne
    • 50 g Sonnenblumenkerne
    • 25 g Backerbsenschrot, bzw. Kastanienerbsen
    • 50 g Roggen- oder Dinkel- Malzflocken
    • 25 g Buchweizenmehl
    • 15 g Flohsamen-Schalen
    • 1 Prise Schabzigerklee
    • alternativ: Bockshornklee
    • 50 g Leinsaat
    • 1 EL Honig
    • 3 TL nicht natives Rapsöl
    • 1 EL Salz
    • 0.5 TL (20% Säure) Essigessenz
    • 275 ml lauwarmes Wasser
    Haferflocken, Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne, Backerbsenschrot, Malzflocken, Buchweizenmehl, Flohsamenschalen und das Brotgewürz in einer großen Schüssel oder mit einer Küchenmaschine sehr gut vermischen.

    In einer zweiten Schüssel Leinsaat, Honig, Rapsöl (kein kaltgepresstes Öl verwenden), Salz, Essigessenz und lauwarmes Wasser - es sollte etwa 35 Grad warm sein - mischen.

    Anschließend den flüssigen Teiganteil in die Schüssel zu den trockenen Zutaten geben und alles gut verkneten. Wer eine Küchenmaschine nutzt, sollte sie 7-8 Minuten auf langsamer Stufe laufen lassen und anschließend im höheren Gang oder von Hand 2 Minuten weiter kneten.

    Den Backofen auf 230 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Währenddessen das Brot formen und beispielsweise in eine Kastenform legen. Nach Belieben mit Sonnenblumen- oder Kürbiskernen bestreuen.

    Das Brot in den vorgeheizten Ofen schieben. Nach 15 Minuten die Temperatur auf 200 Grad herunterschalten, das Brot noch weitere 35-40 Minuten backen. Vor dem Anschneiden vollständig auskühlen lassen.

    Nährwerte (pro Scheibe):
    circa 115 kcal, 6 g Fett, 11 g Kohlenhydrate, 5 g Eiweiß, 3 g Ballaststoffe, 1 BE

    Rezept: Volker Sammann
    Quelle: Die Ernährungs-Docs NDR

    Hier noch der Link zum Brot:
    https://www.ndr.de/ratgeber/kochen/rezepte/rezeptdb6_id-13841_broadcast-1530_station-ndrtv.html

  • #5

    Renate (Dienstag, 19 Januar 2021 13:41)

    Liebes Team, auch ich habe gestern (18.01.2021) Ihre Sendung gesehen, indem ein Bäcker Ihr Patient war.
    Dieser hat ein Brot für die Ernährungsdocs hergestellt und es wurde auch erwähnt, dass man bei Ihnen die Rezeptur erhalten könnte. Könnte ich das Rezept bekommen? Ich wäre Ihnen sehr dankbar dafür
    Liebe Grüße
    Renate

  • #4

    Simone Jasper (Dienstag, 19 Januar 2021 11:01)

    Liebes Team,
    Könnten Sie mir bitte weiterhelfen? Gestern, 18.01.2021 hatten Sie einen Patienten, der Bäcker ist. Dieser hat ein Brot für die Ernährungsdocs hergestellt.
    Könnte ich bitte das Rezept haben?
    Ich wäre Ihnen dafür sehr dankbar �
    Liebe Grüße
    Simone Jasper

  • #3

    Dorothea (Donnerstag, 25 Juni 2020 17:51)

    Hallo Marianne,
    vllt meinen Sie ja das Mandel-Bananenbrot aus der Sendung mit den Ernährungstipps bei Arthrose/Depression/Neurodermitis1? Hier, direkt an erster Stelle, steht ein Rezept für Bananenbrot, welches auch Mandeln enthält, das würde von den Zutaten her auf den in der Sendung erwähnten Namen passen....
    LG Dorothea

  • #2

    HappyM-Admin: Susanne (Sonntag, 10 Mai 2020 23:34)

    ...davon weiß ich nichts. Hängt vielleicht einfach damit zusammen, dass Rezepte nach einer bestimmten Zeit generell vom Sender gelöscht werden (müssen).

  • #1

    Marianne (Samstag, 09 Mai 2020 10:43)

    Das eine Rezept, ich glaube, es war Mandel-& Saatenbrot, haben sie bei NDR leider zurückgezogen, warum auch immer. Das ist schade! Würde mich interessieren, was da wohl dahinter steckt.