essen & trinken – Für jeden Tag


12:05 – RTL living

 

Rezepte aus essen & trinken

Rezepte von...

Andrea Schirmaier-Huber   |   Ludwig Heer   |   Meta Hiltebrand   |   Ronny Loll

 

 

Donnerstag, 5. August 2021

Meta Hiltebrand & Ludwig Heer

Rezepte aus den Staffeln 1 – 3





























Kommentare: 25
  • #25

    Anette Wionzeck (Donnerstag, 25 Februar 2021 18:09)

    Hallo ihr Lieben,
    seit ein paar Wochen kam Essen und Trinken für jeden Tag plötzlich nicht mehr auf Voxup. Nun RTL living. Das kann ich aber nicht empfangen. Ich bedaure das sehr. Kann man hoffen, dass es wieder auf Voxup oder auf einen anderen Sender kommt, den man nicht extra bezahlen muß ?

  • #24

    HappyM-Admin: Susanne (Dienstag, 22 Dezember 2020 17:38)

    Aus der 4. Staffel habe ich (wie oben schon erwähnt) leider kein einziges Rezept vorliegen.

  • #23

    Mike (Montag, 21 Dezember 2020 19:25)

    Hallo, in Staffel 4 Folge 13 wurde ein Kaffeelikör gemacht leider wurden da nur die Zutaten aber nicht die Mengen dazu genannt, könnt ihr das Rezept dafür nochmal posten? Wäre echt toll.
    Viele Grüße Mike

  • #22

    HappyM-Admin: Susanne (Montag, 30 November 2020 19:07)

    Hallo Liz-Johanna,
    das gesuchte Rezept stammt sicher aus einer der neuen Folgen, zu denen mir leider keine Rezepte vorliegen.

  • #21

    Liz-Johanna (Mittwoch, 25 November 2020 15:58)

    Hallo liebe Susanne, bin auf der Suche nach dem Rezept "Grüne Spargelcrem Suppe. , leider in dem Archive nicht zu finden. Ist ja auch nur eine WH. aber Rezept war nicht schlecht.
    Vielen Dank für Deine Mühe!
    Gruß Liz - Johanna

  • #20

    HappyM-Admin: Susanne (Sonntag, 07 Juni 2020 20:44)

    Hallo Sandra,
    für die nächsten Wochen werden weiterhin nur WH gezeigt. Ob es neue Folgen geben wird, kann ich nicht beantworten.

  • #19

    Carla (Freitag, 29 Mai 2020 20:35)

    Hallo Susanne
    Vielen Dank für deine Bemühungen. Eine tolle Seite.
    Liebe Grüsse Carla

  • #18

    Sandra (Freitag, 29 Mai 2020 17:23)

    Hallo

    Es sind ja jetzt nur Wiederholungen im Fernsehen zu sehen, wird die Sendung eigentlich überhaupt noch gedreht??

    lg Sandra

  • #17

    HappyM-Admin: Susanne (Dienstag, 26 Mai 2020 04:25)

    Hallo Carla,
    einen Druck-Button gibt es auf den dortigen Rezeptseiten nicht, ich weiß...woran ich aber nichts ändern kann. Was ich allerdings auf meiner Seite hier gemacht habe...ich wandel die "aktuellen" Rezepte jeweils in eine PDF-Datei um. So kann man die Rezepte abspeichern und/oder ausdrucken.

  • #16

    Carla (Dienstag, 05 Mai 2020 17:05)

    Hallo liebe Susanne
    Ich bin happy.....endlich habe ich die Rezepte gefunden. Gerne würde ich einige ausdrücken. Wenn ich das Rezept anklicke, geht es auf die rtl Seite...und dann komme ich nicht weiter. Finde den Druckikon nicht.
    Vielleicht können Sie mir weiterhelfen.
    Vielen Dank

  • #15

    Liz-Johanna (Mittwoch, 22 April 2020 17:44)

    Liebe Susanne,

    vielen Dank für das Antworten auf Fragen. Alles super. Macht weiter auch wenn es manchmal schwer fällt.
    Liebe Grüße!!!

  • #14

    HappyM-Admin: Susanne (Samstag, 18 April 2020 20:21)

    Momentan laufen sowohl auf VOXup als auch auf RTL living Wiederholungen von "essen & trinken". Deshalb gleicher Name.

  • #13

    Liz - Johanna (Dienstag, 14 April 2020 16:07)

    Vielen Dank für die Benachrichtigung. Ihre Seite ist super. Bitte bleiben Sie gesund und weiter so.
    Jetzt wieder eine Frage!
    RTL living bringt ja wohl auch essen und trinken für jeden Tag . Gleicher Sende Name?

    Liebe Grüße.

  • #12

    Luise Auer (Freitag, 20 März 2020 11:18)

    Ich finde Ihre Seite super, habe schon viel nachgekocht.
    Bitte bleiben Sie gesund.

  • #11

    HappyM-Admin: Susanne (Montag, 16 März 2020 22:49)

    Hallo Liz-Johanna,
    die Giada-Rezepte würd ich gerne mit aufnehmen, aber sie sind ja nur als Video und nicht in Schriftform verfügbar.

    Liebe Grüße
    Susanne

  • #10

    Liz-Johanna (Donnerstag, 27 Februar 2020 18:23)

    Liebe Susanne,

    danke für die Mitteilung. Eine Frage habe ich dann doch noch. Wann kann man mit den Rezepten von Giada De Laurentiis rechnen. Es laufen gerade neue Folgen von Partyrezepten auf Home & Garden TV Sonntags vier Folgen hinter einander. Nur gibt es nichts im Netz schriftlich und mit Mengen angaben. Würde mich freuen da etwas unter Koch - Show, später zu finden .

  • #9

    HappyM-Admin: Susanne (Mittwoch, 26 Februar 2020 18:47)

    Hallo Liz-Johanna,
    schon ab nächster Woche gibt es NEUE Folgen! Allerdings nur vom 2.3. - 6.3., danach wieder nur WH.

    NEU ist auch, dass ab 2.3. "essen & trinken" den Sender wechselt...dann nur noch auch VOXup und bereits ab 15:15 Uhr.

  • #8

    Liz-Johanna (Mittwoch, 26 Februar 2020 18:38)

    Großer Fan von Kochsendungen. Die Rezepte sind ja ziemlich einfach(kochen) backen kann und will ich nicht. Leider werden die Sendungen jetzt im 3 Jahr wiederholt. Wann gibt es endlich mal wieder neue Folgen?

    Liebe Grüße

  • #7

    Jutta (Samstag, 25 Januar 2020 21:47)

    Ich finde eure Rezepte super...hab grad die Marrokanischen Hachbällchen gemacht..einfach lecker..danke für eure schönen und leckeren Rezepte...��

  • #6

    Luise (Mittwoch, 21 August 2019 18:19)

    Ich muss mich heute mal wieder echt für Ihre Seite bedanken.
    Man findet ja einfach alles und wenn man es im Fernsehen angeschaut hat merkt man wie einfach doch viele Gerichte zum nachkochen und backen sind; auch wenn man sich nur nach dem Namen vielleicht nicht an die Rezepte getraut hätte.
    Vielen lieben Dank

  • #5

    HappyM-Admin (Freitag, 16 August 2019 12:59)

    Das Rezept ist zu finden unter: Sauerbraten mit Servietten-Knödeln und Apfelkompott und ist von Ludwig Heer. Ich füge es aber hier anbei.

    Viele Grüße
    Susanne-Admin

    Zutaten für 6 Personen / Beilagen 4 Personen

    Zutaten für den Sauerbraten:
    120 g Karotten
    120 g Sellerieknollen
    2 Zwiebeln
    50 g Datteln, getrocknet, entsteint
    1 kleiner säuerlicher Apfel
    1 kg marinierter Sauerbraten (mit Marinade)
    3 EL neutrales Öl
    Salz
    Pfeffer
    2 Lorbeerblätter
    500 ml Rinderbrühe
    2 EL Speisestärke

    Zutaten für die Serviettenknödel:
    etwas krause Petersilie
    125 g Toastbrot
    100 ml Milch
    3 Eier
    Pfeffer
    Salz
    Muskatnuss
    1 EL Butter

    Zutaten für das Apfelkompott:
    2 Äpfel
    40 g Zucker
    200 ml Weißwein
    40 g Butter
    1 TL Speisestärke

    Zubereitung
    Karotten, Sellerie und Zwiebeln putzen und grob würfeln. Datteln fein würfeln. Apfel schälen, vierteln, entkernen und in grobe Stücke schneiden.

    Den Sauerbraten aus der Marinade nehmen und nach Belieben sorgfältig mit Küchenpapier trocken tupfen. Marinade nicht wegkippen. 2 EL Öl in einem Bräter erhitzen. Den Sauerbraten darin bei starker bis mittlerer Hitze rundherum 5-7 Min. anbraten, dabei mit Salz und ggf. Pfeffer würzen. Herausnehmen.

    1 EL Öl im Bratfett erhitzen. Karotten, Sellerie und Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze 5 Min. braten. Datteln, Äpfel und Lorbeer zugeben und kurz mitbraten. Mit etwa 50 ml Sauerbratenmarinade ablöschen. Brühe zugießen und aufkochen. Den Sauerbraten hineinlegen und zugedeckt im heißen Ofen bei 180 Grad (Umluft 160 Grad) im unteren Drittel 1 1/2-2 Std. schmoren. Braten zwischendurch einmal wenden.

    Bei der Zubereitung im Schnellkochtopf beträgt die Garzeit etwa 30 Min.

    In der Zwischenzeit können die Beilagen zubereitet werden.
    Für die Serviettenknödel Petersilie hacken. Toastbrot in grobe Stücke schneiden und mit der Milch vermengen, gehackte Petersilie zugeben. Eier trennen. Das Eiweiß aufschlagen und das Eigelb unterheben. Brot- und Eimasse vermengen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

    Die Masse mit Frischhaltefolie zu einer Rolle oder ggf. zu 2-3 kürzeren Rollen formen und mit Alufolie erneut einrollen, um die Form zu festigen. Mit einer Nadel einige Löcher einstechen und in leicht köchelndem Wasser je nach Größe ca. 20-25 Minuten pochieren.

    Vor dem Servieren die Folie entfernen, in Scheiben schneiden und die Knödel von beiden Seiten in etwas Butter anbraten.

    Für das Apfelkompott die Äpfel schälen, vom Kernhaus befreien und in schöne Stücke schneiden. 1 TL Speisestärke mit etwas Wasser anrühren. Zucker in einer heißen Pfanne karamellisieren lassen und Apfelstücke zugeben. Mit Weißwein und nach Belieben der Butter ablöschen. Erst wenn der Weißwein zur Hälfte verkocht ist, die Flüssigkeit mit der angerührten Speisestärke abbinden.

    2 EL Stärke mit wenig kaltem Wasser verrühren. Den Sauerbraten aus der Sauce nehmen. Sauce durch ein Sieb in einen Topf gießen, mit Salz, Pfeffer und evtl. etwas Sauerbratenmarinade abschmecken. Stärke nach Gefühl mit einem Schneebesen einrühren und aufkochen.

    Sauerbraten in Scheiben schneiden, auf eine Platte legen, mit der Sauce begießen und mit Serviettenknödeln und Apfelkompott servieren.

  • #4

    Rosemarie Fest, Fuldatal (Freitag, 16 August 2019 12:23)

    Wir finden Ihre Sendung sehr interessant und informativ.
    Vor einiger Zeit haben wir so eine Art Serviettenknödel gesehen (aber gerollt in Alufolie). Unter welcher Bezeichnung können wir das Rezept finden?

  • #3

    HappyM-Admin (Donnerstag, 08 August 2019 17:58)

    Hallo Bernhard,
    das gesuchte Rezept sagt mir leider gar nichts und ich konnte auch mit den Zutaten leider nicht fündig werden.

    Viele Grüße
    Susanne - Admin

  • #2

    Bernhard (Donnerstag, 08 August 2019 17:36)

    Hallo
    Ich finde die Sendung sehr gut,Ich suche eigentlich das Rezept mit dem Mini Romana Sallat mit Deichkäse Überbacken .
    Könnt ihr mir die Sende daten bzw sas Rezept zusenden .
    Danke.

  • #1

    Montag, Reinhard (Donnerstag, 20 Juni 2019 13:46)

    Hallo,
    ich finde ihre Kochsendung super. Endlich einmal Rezepte für den Täglichen Bedarf. Ganz große Klasse. Beide Team finde ich auch Klasse. Mit Scherzen, necken und Humor, wird alles nicht so Eintönig Macht weiter so und alles Gute-

    Mit freundlichen Grüßen,
    R.Montag