Kaffee oder Tee 


Montag - Freitag

16:05 - SWR

 

Freitag, 16.11.2018

Stina Spiegelberg

Cantuccini mit Mandeln

 

 

Donnerstag, 15.11.2018

Mittwoch, 14.11.2018

Dienstag, 13.11.2018

Iss besser! - Tariks wilde Küche

Tarik Rose kocht Fleischlos happy

Download
Tarik Rose - Fleischlos happy.pdf
Adobe Acrobat Dokument 45.1 KB

Rainer Klutsch

Schmarren mit Meerrettich-Birnen 

 

 

Montag, 12.11.2018

Caroline Autenrieth

Shakshuka/Pochierte Eier mit Tomaten-Ragout  

 

 

Freitag, 9.11.2018

Stefanie Biedermann

Mandel-Cranberry-Stollen 

 

 

Donnerstag, 8.11.2018

Jens Meier

Lakritz-Bonbons

 

 

Mittwoch, 7.11.2018

Dienstag, 6.11.2018

Iss besser! Tariks wilde Küche

Tarik Rose kocht Gesundes gegen Schietwetter

  • Fermentierte Rote Bete mit Feldsalat
  • Kakao-Bananen-Shake mit Walnüssen - Rezept nicht vorhanden
  • Lachs mit asiatischem Grünkohl     
Download
Fermentierte Rote Bete mit Feldsalat.pdf
Adobe Acrobat Dokument 21.9 KB
Download
Lachs mit asiatischem Grünkohl+Shiitake.
Adobe Acrobat Dokument 22.0 KB

Montag, 5.11.2018

Freitag, 2.11.2018

Claudia Hennicke-Pöschk

Schoko-Knusper-Torte

 

 

Mittwoch, 31.10.2018

Dienstag, 30.10.2018

Iss besser! Tariks wilde Küche

Tarik Rose kocht Dich fit ohne viele Kohlenhydrate

  • Exotisch gewürzte Grünkohl-Chips
  • Hähnchenbrust-Schnitzel mit Gemüse-Linsen-Salat
  • Rote-Bete-Spaghetti mit Riesengarnelen    
Download
Tarik Rose-Fit ohne viele Kohlenhydrate.
Adobe Acrobat Dokument 40.4 KB

Montag, 29.10.2018

Freitag, 26.10.2018

Hannes Weber

Gugelhupf mit Mandeln

 

 

Donnerstag, 25.10.2018

Mittwoch, 24.10.2018

Dienstag, 23.10.2018

Iss besser! Tariks wilde Küche

Tarik Rose kocht mit Tetje Mierendorf "Fittes Essen für Unterwegs"

Download
Tarik Rose-Fittes Essen für Unterwegs.pd
Adobe Acrobat Dokument 41.7 KB

Martin Gehrlein

Dampfnudeln mit Weinschaumsoße

 

 

Montag, 22.10.2018

Freitag, 19.10.2018

Stina Spiegelberg

Schoko-Tarte mit Walnuss-Karamell 

 

 

Mittwoch, 17.10.2018

Dienstag, 16.10.2018

Iss besser! Tariks wilde Küche

Rezepte zum Einkochen, Einwecken und Fermentieren von Tarik Rose

Montag, 15.10.2018

   

Freitag, 12.10.2018

Donnerstag, 11.10.2018

Christina Speißer-Eberhardinger 

Quitten-Kompott mit Mohn-Schmarrn

 

     

Dienstag, 9.10.2018

Montag, 8.10.2018

Freitag, 5.10.2018

Claudia Hennicke-Pöschk

Apfel-Dattel-Kuchen mit Mandelkruste

 

      

Dienstag, 2.10.2018

Iss besser! Tariks wilde Küche

Tarik Rose kocht Dich fit! - Schnell zubereitet und gesund

 

Montag, 1.10.2018

Freitag, 28.9.2018

Robert Schorp

Kürbis-Tarte

 

 

Donnerstag, 27.9.2018

Mittwoch, 26.9.2018

Dienstag, 25.9.2018

Montag, 24.9.2018

Freitag, 21.9.2018

Mittwoch, 19.9.2018

Caroline Authenrieth 

Wurst-Spätzle mit Grill-Tomaten

 

 

Dienstag, 18.9.2018

Tariks wilde Küche - Iss besser! mit Tarik Rose

Montag, 17.9.2018

Freitag, 14.9.2018

Donnerstag, 13.9.2018

Chai Latte

 

 

Mittwoch, 12.9.2018

Dienstag, 11.9.2018

Montag, 10.9.2018

Freitag, 7.9.2018

Hannes Weber

Birnen-Schokoladen-Törtchen      

 

 

Dienstag, 4.9.2018

Iss besser! - Tariks wilde Küche

Tarik Rose - Krasse Kräuter vom Schaalsee

  • Gurken-Involtini mit Feta und Wildkräutersalat
  • Pfannen-Pizza mit Ofenhuhn     
Download
Gurken-Involtini mit Feta und Wildkräute
Adobe Acrobat Dokument 21.4 KB
Download
Pfannen-Pizza mit Ofenhuhn.pdf
Adobe Acrobat Dokument 22.2 KB

Montag, 3.9.2018

August 2018

Juli 2018

Juni 2018

Mai 2018

April 2018

März 2018

Sven Bach

Gemüsebrühpulver selbstgemacht

  • 50 % getrocknetes Gemüse (500 g)
  • 50 % Salz (500 g)
  • 1 TL (gestrichen) Curcumapulver

Alle Zutaten in einer Mühle oder einem Mixer vermahlen und in ganz trockene Schraubgläser abfüllen.         

 

 

Februar 2018

Januar 2018

Dezember 2017

November 2017

Oktober 2017

Juni - Sept. 2017

 

Kommentare: 1
  • #1

    kara (Dienstag, 27 Februar 2018 12:43)

    ich habe heute das Rezept mit rote Beete Ragout mit Bohnen und Blutorangen und den Safran-Gnocchi nachgekocht. Ein etwas aufwendiges Rezept für den Alltag, das auch (Bohnen) Vorbereitung braucht. ....aber es lohnt sich! Die Mischung aus erdig und fruchtig in Verbindung mit den tollen Gewürzaromen ist genau das richtige für das kalte Wetter!
    Herzlichen Dank für das tolle Rezept!!