Gemüse

Gemüse · 18. Februar 2024
Zutaten für 4 Personen: 150 g Hokkaido-Kürbis 150 g eingelegter Kürbis 150 g Süßkartoffeln 150 g Aubergine 2 Schalotten 1 kleiner Romanesco 12 Stängel Wilder Brokkoli 1/2 Liter Kokosmilch 1 Zitrone, Saft und Schale 40 g Cashewnüsse Rote Currypaste Pflanzenöl Sesamöl Zucker Salz Pfeffer aus der Mühle 2 Stiele Korianderblätter Zubereitung: Vom Wilden Brokkoli 2 – 3 Stängel roh beiseitelegen. Brokkoli waschen und den untersten Teil der Stängel entfernen. Romanesco in kleine Röschen...
Gemüse · 18. Februar 2024
Zutaten für 4 Personen Für die Zucchini: 4 kleine Zucchini 200 g Ziegenquark, abgetropft 12 Kirschtomaten 1 Zweig Salbei 1 Zweig Rosmarin 1 Zweig Thymian 3 EL Rapsöl Brauner Zucker Chili Salz Für die Spinat-Nocken: 500 g Kartoffeln, vorwiegend festkochend 200 g Spinat 150 g Mehl 3 Eigelbe 50 g geriebener Hartkäse Muskat Salz Pfeffer Für die Sauce Pistou: 3 EL Kräuter- Balsamico 2 EL Pinienkerne, geröstet 1 EL schwarze Oliven, gehackt 150 ml Olivenöl 1 EL halbgetrocknete Tomaten,...

Gemüse · 12. Februar 2024
Südtiroler Tortellini Zutaten für 4 Personen: 100 g Weizenmehl 20 g Roggenmehl 100 ml Wasser 1 Ei 450 g Spinat 20 g Butter 40 g Mehl geriebene Muskatnuss Salz Öl Zubereitung:Für die Füllung Spinat blanchieren, abtropfen lassen und kleinhacken. Eine Mehlschwitze ansetzen, Spinat hinzugeben, mit Salz und Muskatnuß würzen, aufkochen und abkühlen lassen. Aus Weizenmehl, Roggenmehl, Ei, Öl, Wasser und Salz einen Teig kneten. Diesen dünn ausrollen und 5 cm breite Kreise ausstechen. Je einen...
Gemüse · 11. Februar 2024
Die Kohlrübe hat viele Namen: Steckrübe, Wruken oder Dotschen. Im Norden trägt sie auch die Bezeichnung "Mecklenburger Ananas". Die Rübe hat einen angenehmen herbsüßen Geschmack und erlebt als "verrufenes Nachkriegsgemüse" seit einiger Zeit wieder ein Comeback. Zutaten für 4 Portionen: 500 g Kohlrübe 300 g Kartoffeln 20 g Zucker 30 g Butter 20 g Thymian Salz Pfeffer Muskatnuss 5 g Speisestärke 50 g Schnittlauch 100 g Crème fraîche 500 ml Apfelsaft Zubereitung: Kartoffeln und...

Gemüse · 11. Februar 2024
Grösti sind eine Südtiroler Variante der Reibekuchen. Sie sind länglich und enthalten zweierlei Sorten Mehl. Zutaten für 4 Portionen: 450 g mehlig kochende Kartoffeln 70 g Dinkelmehl 80 g Weizenmehl 10 g Natron 1 Ei 20 ml Obstbrand 200 ml Sonnenblumenöl Salz Zubereitung: Die Kartoffeln kochen und etwas abkühlen lassen. Die lauwarmen Kartoffeln schälen und zu Brei verarbeiten. Den Brei mit dem Mehl vermengen. Natron, Ei und Obstbrand unterkneten und salzen. Den Teig mit einem Nudelholz...
Gemüse · 11. Februar 2024
Die roten, gefüllten Paprikaschoten gehören zu den typischen Gerichten in La Rioja. Es gibt sie in ganz verschiedenen Variationen: gegrillt, eingelegt, gekocht, geschmort oder als scharfe Pfefferschoten, auch Guindillas oder Alegrias Riojanas genannt. Zutaten für 6 Portionen: 12 rote Paprika (klein) 250 g Hühnerbrust 150 g Garnelen 200 g Champignons 1 große Zwiebel 2 Eier 20 g Mehl 200 ml Milch Olivenöl (zum Anbraten) Salz Pfeffer Zubereitung: Die Zwiebel sehr fein hacken und in einer...

Gemüse · 11. Februar 2024
Shiro ist die Basis für das Gericht Shiro Wott. Es ist eine Art Würzpulver, das auf Vorrat zubereitet wird. Zutaten: 1000 g Kichererbsen (alternativ Erbsen) getrocknete Zwiebeln Knoblauch (getrocknet) gemahlener Ingwer Koriander (getrocknet) Basilikum (getrocknet) Kardamom Kreuzkümmel Bockshornklee Senfkörner Mixed Spice (süße Gewürzmischung aus Kardamom, Kumin, Nelken, Zimt, Pfeffer) Zimt Salz Zubereitung: Kichererbsen rösten und fein mahlen. Anschließend getrocknete und gemahlene...
Gemüse · 11. Februar 2024
Gomen Wott ist ein etwas milderes Wott-Gericht. Ebenfalls würzig, aber durch den Geschmack von Mangold oder Spinat dominiert. Zutaten für 6 Portionen: 1000 g Mangold (alternativ Spinat oder Kohl) 1000 g Schafskäse 5 mittelgroße Zwiebeln 100 g Nit'ir Kibe (äthiopische Gewürzbutter) Salz Kardamom Chilipulver Mixed Spice (süße Gewürzmischung aus Kardamom, Kumin, Nelken, Zimt, Pfeffer) Zubereitung: Mangold bzw. Spinat oder Kohl kochen, ausquetschen und klein hacken. Anschließend Zwiebeln...

Gemüse · 11. Februar 2024
Die äthiopische Küche kennt eine Vielzahl von Gewürzen – jeder Löffel Shiro Wott ist eine Abenteuerreise für die Geschmacksnerven! Die meist scharf gewürzte Sauce ‚Wott‘ gibt es in den verschiedensten Variationen – mit Gemüse, Bohnen, Kichererbsen oder Fleisch. Zutaten für 1 Portion: 6 mittelgroße Zwiebeln 150 ml Olivenöl 12 g Berbere (Gewürzmischung u.a. aus Berbere, Ingwer, Chili und Koriander) 500 g Kichererbsenmehl (in Äthiopien: Shiro) 1 Knoblauchzehe Kreuzkümmel 40 g...
Gemüse · 11. Februar 2024
Die Tirtlan sind eine Besonderheit der Südtiroler Küche. Meist wird diese Spezialität auf traditionellen Dorffesten angeboten. Je nach Gusto kann man die knusprigen Teigtaschen mit verschiedenen Füllungen zubereiten. Die einfache Grundlage für den Teig besteht aus Mehl, Salz und Wasser. Oft wird aber auch Milch verwendet. Zutaten für 6 Portionen Für den Teig: 200 g Roggenmehl 200 g Weizenmehl 1 El Öl Salz Milch Frittieröl Für die Füllung: 200 g Spinat (oder 200 g Quark oder 200 g...

Mehr anzeigen