Anke Engelke: New York Cologne Cheesecake


Zutaten für eine 18cm-Springform:

  • 100g Butter
  • 100g Zucker
  • 50g Grieß
  • 1 TL Backpulver
  • 200g Frischkäse
  • 200g Ricotta
  • 3 Eier
  • 1 Prise Salz
  • Butter zum Einfetten

 

 

Zubereitung:

Backofen auf 180°C vorheizen

 

Die Eier trennen. Eiweiß mit 1 Prise Salz steifschlagen und in den Kühlschrank stellen.

Die Butter mit Zucker und Eigelb schaumig rühren. Grieß, Backpulver, Frischkäse und Ricotta unterrühren. Dann den Eischnee vorsichtig unterheben.

 

Den Boden der Springform mit Butter einfetten, die Masse einfüllen, glattstreichen und ca.

40 Minuten backen. Bei ausgestelltem Backofen und leicht geöffneter Ofentür den Kuchen noch 10 Minuten stehen lassen.

 

 

 

Rezept: Anke Engelke

Quelle: alfredissimo! 6.1.2007

 

Print Friendly and PDF
Download
Anke Engelke - New York Cologne Cheeseca
Adobe Acrobat Dokument 21.9 KB


Kommentar schreiben

Kommentare: 4
  • #1

    Susanne E. (Freitag, 16 März 2018 20:46)

    Bitte dieses Rezept als PDF

  • #2

    HappyM-Admin (Samstag, 17 März 2018 20:09)

    Hallo Susanne,
    das Rezept kann nun als PDF aufgerufen werden.

    Viele Grüße
    Susanne

  • #3

    Susanne E. (Sonntag, 18 März 2018 14:50)

    Danke Dir, für Deine tollen Rezepte. Ohne Dich wäre es ganz schön mühsam, sich die Rezepte aus dem Internet zu holen.
    Liebe Grüße
    Susanne

  • #4

    Charlotte 12 (Sonntag, 05 Mai 2019 12:31)

    Das hatte leider gar nichts mit einem Cheesecake New York Style zu tun. Weder in Konsistenz, noch im Geschmack. Hat uns nicht geschmeckt. Ricotta eignet sich meiner Meinung nach nicht für diesen Kuchen. Erzeugt einen eigenartigen Beigeschmack. Obwohl ich bei vielen Rezepten die Zuckermengen verringere, fehlt hier auch eindeutig Süße. Die legendäre Cremigkeit eines American Cheesecakes entsteht überhaupt nicht , eher wie ein gestockter Eierauflauf. Schade um die Zutaten. Nächste mal wieder Original Rezept.