Burgunder Gugelhupf


Zutaten:

  • 1 Päckchen frische Hefe
  • 250g Mehl
  • 4 Eier
  • 250g roher Schinken
  • 125ml Olivenöl
  • 125ml Weißwein
  • 150g geriebener Emmentaler

 

Zubereitung:

Den Backofen auf 200°C vorheizen.

 

Den Schinken in Würfel schneiden. Die Hefe zerbröckeln. Das Mehl in einer Schüssel mit allen Zutaten mischen. Der Teig muss nicht gehen! Dann den Teig in eine ungefettete Gugelhupf-Form füllen und für ca. 1 Stunde 15 Minuten in den Backofen. 

 

 

Rezept: Alfred Biolek

Quelle: alfredissimo! 3.3.2000

Prominenter Gast: Christine Westermann mit Letscho

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0