Forellen-Carpaccio


Zutaten für 4 Personen:

  • 2 Forellenfilets mit Haut
  • 1 große Fenchel-Knolle
  • 1/4 Bund Dill, fein gehackt
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1 Zitrone in dünnen Scheiben ohne Kerne
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • grober schwarzer Pfeffer

 

Zubereitung:

Das Fischfilet auf eine Platte legen, mit 3/4 des Zitronensaftes übergießen und ca. 15 Minuten marinieren.

 

Aus Öl, restlichem Zitronensaft, Salz und Pfeffer ein Dressig anrühren. Den Fenchel putzen, in sehr dünne Scheiben hobeln, auf Tellern anrichten und mit der Hälfte des Dressings beträufeln. 

 

Aus den Fischfilets im spitzen Winkel hauchdünne Scheiben entlang der Haut abschneiden (Haut dann entsorgen) und die Filets auf dem Fenchel verteilen. Mit dem restlichen Dressing beträufeln und mit grob gemahlenem Pfeffer, Dill und Zitronenscheiben garniert servieren.  

 

Rezept: Alfred Biolek

Quelle: alfredissimo!

 

Kalbs-Involtini/Röllchen - Jan-Gregor Kremp

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0