Huhn mit Brokkoli im Wok


Zutaten für 4 Personen:

  • 2 doppelte Hähnchenbrust-Filets
  • 500g Brokkoli
  • 3 EL Soja-Sauce
  • 3 EL Sake/Reiswein oder trockener Sherry
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Korianderkörner
  • 4 EL dunkles Sesamöl
  • 4 EL Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Hühnerfilets quer in sehr dünne Scheiben schneiden.

 

Für die Marinade Soja-Sauce, Sake oder Sherry in einer Schüssel vermischen.

Die Knoblauchzehe dazupressen, mit den Hühnerscheiben vermischen und ca. 1-2 Stunden marinieren.

 

Den Brokkoli waschen. Die Stiele in sehr dünne Scheiben schneiden, die Köpfe in kleine Röschen teilen. Im Wok zuerst das Pflanzenöl und dann das Sesamöl erhitzen. Unter Rühren die Brokkoli-Scheiben ca. 4-5 Minuten anbraten, dann die Röschen zufügen. Nun das Hühnerfleisch mit der Marinade hinzugeben und 3-5 Minuten unter Rühren garen. Die Korianderkörner im Mörser zerreiben und unterheben.

 

Rezept: Alfred Biolek

Quelle: alfredissimo! 24.4.1998

Prominenter Gast: Guildo Horn mit Nuss-Ecken

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0