Bioleks Lamm-Koteletts in Oliven-Orangen-Butter


Zutaten:

  • 4 Lammkoteletts  
  • 3 mittelgroße Schalotten
  • 3 TL Rosmarinnadeln 
  • 1 unbehandelte Orange
  • 1 EL Balsamico 
  • 1 EL Wasser 
  • 3 kleine Sardellen/Anchovisfilets  
  • 125 g Butter 
  • 1-2 EL gehackte schwarze Oliven 
  • Olivenöl 
  • Salz 
  • Schwarzer und weißer Pfeffer, am  besten frisch gemörsert 

 

Zubereitung:

Schalotten schälen und sehr fein würfeln. Rosmarinnadel fein hacken. Orange waschen, mit dem Zestenreißer 2 TL Schale abreiben und fein hacken.  

 

In einer kleinen Pfanne die Schalottenwürfel zusammen mit dem Balsamico und Wasser unter Rühren garen, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Das Ganze etwas abkühlen lassen.  

 

In einer Schüssel die Anchovis fein zerdrücken und gründlich mit Butter, Oliven, Orangenzesten und Rosmarin verrühren. Mit dem gemörserten Pfeffer und etwas Salz abschmecken und die abgekühlten Balsamico-Zwiebeln untermengen. Oliven-Orangen-Butter im Kühlschrank fest werden lassen.  

 

In einer Pfanne 2 EL Öl erhitzen und die gesalzenen und gepfefferten Lammkoteletts unter gelegentlichem Wenden garen. Koteletts je nach Dicke etwa 10 Minuten braten.

 

Auf Tellern anrichten und die fest gewordene Butter auf dem Fleisch zerlaufen lassen. Mit frischem Rosmarin garnieren. 

 

 

 

Rezept: Alfred Biolek

Quelle: alfredissimo! 17.1.2003

Prominenter Gast: Klaus Wowereit mit Charlotte Lorraine

 

mehr alfredissimo! Rezepte

 

Print Friendly and PDF
Kommentare: 0