Thunfisch-Medaillons mit Grünkern-Reis


Zutaten:

  • 4 Scheiben dunklen Thunfisch, ca 1,5 cm dick
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • frischer Rosmarin
  • Salz
  • Pfeffer
  • Olivenöl

 

Für den Grünkern-Reis:

  • 125 ml gekörnte Brühe
  • 150 g Langkornreis
  • 150 g Grünkern (unreifer Dinkel)
  • Olivenöl

 

Zubereitung:

Backofen auf 180° vorheizen.

 

Für den Grünkern-Reis in einer Pfanne etwas Öl erhitzen und darin den Reis glasig werden lassen. Die Brühe angießen und den Deckel auflegen. Den Reis solange kochen, bis die Brühe verkocht ist. Parallel den Grünkern in Salzwasser ca. 20 Minuten garen und anschließend mit dem Reis vermischen.

 

Für den Thunfisch 4 Stücke Alufolie mit Olivenöl bestreichen, je ein Thunfisch-Medaillon darauflegen und salzen und pfeffern. Die Zitrone schälen und in dünne Scheiben schneiden. Jeweils 2–3 Zitronenscheiben und einen kleinen Zweig Rosmarin auf die Fischstücke legen, die Folie verschließen und im Backofen 12-15 Minuten garen.

 

Dazu den Grünkern-Reis servieren.

 

 

Rezept: Eleonore Weisgerber

Quelle: alfredissimo! vom 14.4.2000

 

Wein-Paprika-Suppe von Alfred Biolek

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0