Szegediner Gulasch


Zutaten für 4 Personen:

  • 250g Schweinefilet
  • 250g Kalbsfilet
  • 250g Rinderfilet
  • 1 Dose Sauerkraut
  • 1 Becher saure Sahne
  • 1 Becher Crème fraîche
  • 1 große Zwiebel
  • 1/2 - 1 Tasse Wasser
  • ca. 2 Dutzend Lorbeerblätter
  • Wacholderbeeren
  • Paprikpulver süß & scharf
  • Schweineschmalz
  • Petersilie
  • Zucker
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Das Fleisch in Würfel schneiden. Die Zwiebeln pellen und würfeln.

Das Schmalz in einer Kasserolle erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Das Fleisch zufügen und etwas anbraten lassen. Dann das Sauerkraut dazu. Mit den Gewürzen abschmecken und alles bei kleiner Hitze ca. 20 Minuten köcheln lassen. Dabei öfter umrühren.

Eventuell etwas Wasser angießen.

 

Nach der Hälfte der Garzeit die saure Sahne und Cr`eme fraîche unterrühren.

Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie garnieren.

 

Rezept: Erika Berger

Quelle: alfredissimo! 17.4.1998

 

Penne Carbonara von Alfred Biolek

Penne mit grünem Spargel  von Alfred Biolek

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0