Ingrid Noll: Rinder-Gulasch in Rotwein-Zwiebeln


Zutaten:

  • 500 g Rinder-Gulasch
  • 650 g kleine Schalotten oder Perlzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 300 g Rosinen
  • 70 g Tomatenmark
  • Saft 1/2 Zitrone
  • Pfeffer 
  • 1 1/2 TL Salz
  • Zucker
  • Kräuter-Sträußchen aus Petersilie, Rosmarin, Estragon
  • 1 Flasche trockener Rotwein
  • Olivenöl 
  • Baguette

 

Zubereitung:

Backofen auf 200 ° C vorheizen.

 

Schalotten und Knoblauchzehe schälen. 

 

Alle Zutaten in einem schweren gusseisernen Topf vermischen und soviel Wein angießen, dass alles bedeckt ist. Ca. 2 Stunden im Backofen garen, dabei evtl. etwas Wein nachgießen, falls die Schalotten zu dunkel werden und den Deckel auflegen. 

 

Mit Salz, Pfeffer, Zucker und Zitronensaft abschmecken und anrichten. Dazu passt Baguette. 

 

 

 

Rezept: Ingrid Noll

Quelle: alfredissimo! 11.11.2006

 

Print Friendly and PDF


Kommentare: 0