Maria Sebaldt: Georgis Käse-Teller


Zutaten:

  • 120g Emmentaler
  • 120g Gruyère
  • 120g Appenzeller
  • 4 Scheiben Schinken, gekocht
  • 4 Scheiben Weißbrot
  • 200 ml Weißwein
  • 4 Eier
  • 1 TL Paprikapulver, edelsüß
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Muskatnuss
  • Butterflöckchen

 

Zubereitung:

Den Backofengrill vorheizen.

 

Die Käsesorten reiben. Feuerfeste Förmchen mit Butter einfetten, in jede 1 Schinkenscheibe legen und darauf jeweils 1 Weißbrotscheibe. Das Brot mit dem Wein beträufeln, es soll sich schön voll saugen. Die Käsesorten vermischen und auf die Brote verteilen.

Die Eier verkleppern, mit Paprika, Pfeffer und Muskatnuss würzen und über den Käse gießen. Mit den Butterflöckchen belegen und unter dem Grill 4 Minuten gratinieren.

 

 

 

Rezept: Maria Sebaldt

Quelle: alfredissimo! 27.2.2004

 

Print Friendly and PDF


Kommentare: 2
  • #2

    Tini (Dienstag, 01 Januar 2019 13:44)

    Das Rezept koche ich nicht noch einmal, danach schmeckt alles nach Wein, viel zu bitter, da der Käse ja auch schon eher deftig ist.

  • #1

    Scherer Claudia (Montag, 20 August 2018 12:36)

    Ich stimme der Datenschutzerklärung zu