Wiener Saftgulasch


Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg Rinderwade in 2cm großen Würfeln
  • 750 g Zwiebeln, gewürfelt
  • 2 1/2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1/2 TL ganze Kümmelsamen
  • 1 EL süsses Paprikapulver
  • 200 ml Rinderbrühe
  • Rotweinessig
  • Pflanzenöl
  • Salz
  • Pfeffer


Zubereitung:
In einem Bräter Öl erhitzen und die Zwiebeln darin goldgelb anbraten. Knoblauch, Kümmel, Paprikapulver und das Fleisch zugeben. Dann die Brühe angießen und alles mindestens 3 Stunden mit Deckel köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren.

Mit Salz, Pfeffer und Rotweinessig abschmecken.

Gulasch am besten über Nacht stehen lassen und am nächsten Tag langsam erwärmen.

Eventuell noch etwas Brühe nachgießen.

 

 

Rezept: Sarah Wiener

Quelle: alfredissimo!

 

 

Schwäbischer Käsekuchen - Alfred Biolek

Wiener Saft-Gulasch-Rezept von Martina & Moritz

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0