Polettos Kochschule


Kochen mit Cornelia Poletto & Dennis Wilms

Dienstag – 10:00 – hr

 

Rezepte von Cornelia Poletto

Rezepte aus

Die Küchenschlacht  –  Dolce Vita  —  Kerners Köche  —  Lanz kocht!  —  Topfgeldjäger

 

 

21.7.2020 – Grundkurs Schinken

14.7.2020 – Grundkurs Hackbraten

7.7.2020 – Grundkurs Pfannkuchen

30.6.2020 – Grundkurs Gulasch

23.6.2020 – Grundkurs Gänsebraten

16.6.2020 – Grundkurs Entenbrust

5.6.2020 – Rezepte aus der Profiköche-Küchenschlacht

Download
Poletto – Profiküchenschlacht Juni 2020.
Adobe Acrobat Dokument 732.4 KB

29.5.2020 – Rezepte aus der Profi-Küchenschlacht

Download
Poletto – Profiküchenschlacht Mai 2020.p
Adobe Acrobat Dokument 838.7 KB

Dienstag, 26.5.2020 – DAS!

Samstag, 9.5.2020 – Dolce Vita hr 1

Download
Dolce Vita – Polettos Küchengeheimnisse
Adobe Acrobat Dokument 555.2 KB

Rezepte aus der Profiküchenschlacht

April 2020

  • Chili con Conny mit Champignon-Crostino
  • Gebackener Apfel-Topfen mit Rhabarber-Salat
  • Gegrillte Auberginen-Röllchen mit Couscous und Avocado-Dip 
  • Maishähnchenbrust auf italienische Art
  • Zander mit karamellisierter Spitzkohl-Lasagne und Meerrettich-Sauce      
Download
Profi-Küchenschlacht Cornelia Poletto.pd
Adobe Acrobat Dokument 3.3 MB

März 2020

  • Conny`s Pho Suppe
  • Farro Ditalini alla fagioli mit Belper Knolle/Dinkel-Pasta mit Cannellini-Bohnen und Käse
  • Orecchiette mit Brokkoli und Büffelmozzarella
  • Pasta mit Salsiccia
  • Weißes Tomaten-Risotto mit Bocconcini     
Download
Küchenschlacht – Cornelia Poletto.pdf
Adobe Acrobat Dokument 12.6 MB

Rezepte aus Kerners Köche

Kommentare: 2
  • #2

    HappyM-Admin: Susanne (Freitag, 03 Juli 2020 20:57)

    MAYONNAISE von Cornelia Poletto

    Zutaten für ca. 200 ml:
    1 Ei
    1 TL Dijonsenf
    100 ml Rapsöl
    50 ml Olivenöl
    Meersalz
    Pfeffer aus der Mühle
    etwas Zitronensaft

    Zubereitung:
    Das Ei und den Senf in einem Rührbecher mit dem Stabmixer aufschlagen.

    Die beiden Ölsorten zuerst tropfenweise, dann in dünnem Strahl hinzufügen, dabei ständig mixen.

    Die Mayonnaise mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen.

    Variationen:
    Für eine KNOBLAUCH-MAYO (Aioli) 1 Knoblauchzehe schälen, in Würfel schneiden, mit einer Messerklinge zerdrücken und mit der Ei-Senf-Mischung mixen.

    Für eine KORIANDER-MAYO 1 EL Crème fraîche und 1 EL fein geschnittenen Koriander in die Mayonnaise geben, mit Limettensaft und Currypulver abschmecken.

    Für eine SAUCE TARTARE Schnittlauchröllchen, fein gehackte Cornichons und Kapern unter die fertige Mayonnaise rühren.


    Rezept für eine KRÄUTER-MAYONNAISE
    ½ Zitrone (Saft)
    1 Ei
    1 TL Ahornsirup
    200 ml Pflanzenöl
    1 Zweig Zitronenthymian
    1 Zweig Estragon
    2 Zweige Basilikum
    4 Zweige Koriander
    1 Msp. Curry Anapurna
    1 Prise Salz

    Zubereitung:
    Die Zitrone auspressen und Saft auffangen. Das Ei in einen hohen Becher geben. Einen Schuss Zitronensaft, Curry, Ahornsirup und Salz
    hinzugeben. Mit einem Handmixer verrühren.

    Öl nach und nach hinzugeben, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Die Kräuter abbrausen, trockenwedeln und feinhacken. Die Mayonnaise mit Zitronenthymian, Basilikum, Estragon und Koriander abschmecken.

  • #1

    elisabeth wolf (Freitag, 03 Juli 2020 10:15)

    In einer Küchenschlacht Sendung hat Frau Cornelia Poletto eine Blitzmayonaise gemacht - hatte es mir aufgeschrieben - leider den Zettel verschmissen.
    In ddieser Sendung hat eine Dame eine Mayo gemacht - die ist aber nichts geworden und Fr Poletto hat eine schnelle Mayonaise gezeigt.
    Bitte bitte um da Rezept
    Danke im voraus