Israelischer Salat

mit Orangen, Oliven & Harissa


Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Orangen, filetiert und in Würfel schnitten
  • 50 g schwarze Oliven ohne Steine
  • 1 gehäufter EL Harissa/Rezept siehe unten
  • 1 EL gehackter frischer Koriander
  • ½ TL gemahlener Kreuzkümmel
  • Saft 1 Zitrone
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 gehackte Knoblauchzehe

 

Zutaten für Harissa/Gewürz-Paste

  • 200 g trockene süße Pfefferschoten
  • 1 ganze Knoblauchknolle/alle Zehen davon
  • ½ TL gemahlene Koriandersaat
  • 1 TL scharfes Paprikapulver
  • 1 TL gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 EL Salz
  • Saft von 2 Zitronen
  • 1 Glas gutes Olivenöl

 

Zubereitung:

Für den Salat alle Zutaten gut mischen, 2 Stunden ziehen lassen und zimmerwarm servieren.

 

 

Für Harissa die getrockneten Pfefferschoten in warmem Wasser einweichen.

Dann die Enden abschneiden und die Schoten im Mixer mit den anderen Zutaten pürieren.

 

Harissa in ein Schraubglas füllen und mit Olivenöl bedecken.

 

Rezept: Tom Franz

Mehr israelische Rezepte von Tom Franz

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0