Entenbrust-Filets

mit Preiselbeer-Sahne-Sauce


Zutaten:

  • 2 Entenbrust-Filets
  • 2 Schalotten
  • 2 EL Preiselbeeren aus dem Glas
  • 3 EL Crème fraîche
  • 25g Butter
  • 1 TL Pflanzenöl
  • 1/4 Liter Rotwein
  • getrocknenter Thymian nach Geschmack
  • Salz
  • Pfeffer

 

Zubereitung:

Die Entenbrust-Filets waschen und gut mit Küchenkrepp abtrocknen. Die Schalotten schälen, fein hacken und in Butter und Öl glasig dünsten. Mit dem Wein ablöschen. Preiselbeeren und Crème fraîche zufügen, etwas einköcheln lassen und mit Salz und Thymian abschmecken.

 

In einer schweren Pfanne die Entenbrüste zuerst mit der Fettseite einlegen und ca. 6 Minuten scharf anbraten. Kein Fett zugeben, denn es wird genug austreten! Dann salzen, pfeffern, die Hitze reduzieren und das Fleisch von der anderen Seite auch 6 Minuten anbraten. 

Das Fleisch etwas ruhen lassen, in dicke Scheiben schneiden und mit der Sauce servieren.

 

Rezept: Alfred Biolek

Quelle: alfredissimo! 26.1.1996

Prominenter Gast: Wolf Uecker mit Lauchzwiebeln in Grauburgunder-Sauce

 

Print Friendly and PDF

Kommentar schreiben

Kommentare: 0