reibekuchen

mit Apfel-Birnen-Gewürzkompott


Zutaten für 4 Personen:

  • 1 kg festkochende Kartoffeln
  • 2 Zwiebeln, fein gewürfelt
  • 6 Äpfel
  • 4 Birnen
  • 100g brauner Zucker
  • 200ml Wasser
  • 200ml Sonnenblumenöl
  • 2 Eier
  • 1 Zimtstange
  • 1 Sternanis
  • 2 Kardamomkapseln
  • 1 Prise Salz
  • 1 TL Salz

 

Zubereitung:
Kartoffeln schälen, mittelgrob reiben, in einem feinen Sieb abtropfen lassen und dabei immer wieder ausdrücken.
Für das Kompott Äpfel und Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und das Fruchtfleisch klein würfeln. Mit Zucker, Gewürzen, 1 Prise Salz und ca. 200 ml Wasser weich köcheln und die Flüssigkeit fast verdampfen lassen. Die Gewürze entfernen.
Das Obst mit dem Kartoffelstampfer etwas stampfen und kalt stellen.
Die Kartoffelraspel mit Zwiebeln, Eiern und Salz gut vermengen.
Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Aus der Masse nacheinander portionsweise Puffer backen. und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
Rezept: Tom Franz