Topfgeldjäger


...war eine Koch-Quiz-Show mit Hobby-Köchen im ZDF, die ab Januar 2018 auf zdf_neo wiederholt wird.

 

Die 1. Folge wurde am 16.8.2010 mit Steffen Henssler als Moderator ausgestrahlt.

Vom 13.1.2014 - 15.5.2015 übernahm dann Alexander Herrmann die Moderation.  

 

Mittwoch, 18.7.2018

Dienstag, 17.7.2018

WH vom 26.7.2013

Wirsing-Shiitake-Pfanne à la creme

 

 

Montag, 16.7.2018

Montag, 9.7.2018

WH vom 18.7.2013

Schnelle Scholle mit Speck

 

 

Freitag, 5.7.2018

WH vom 17.7.2013

Bulgur mit braunen Champignons

 

 

Donnerstag, 5.7.2018

WH vom 16.7.2013

Birnen-Kaiserschoten-Salat mit Pilzen

 

 

Dienstag, 19.6.2018

Dienstag, 12.6.2018

Montag, 14.5.2018

Steffen Henssler

Mai-Thai

 

 

Montag, 22.1.2017

Dienstag, 2.1.2018

WH vom 2.1.2013

Toast Hawaii - Steffen Henssler

 

 

Was ist Topfgeldjäger?

Topfgeldjäger...eine Koch-Show, in der es um viel Geld für die Kandidaten geht... Die Hobby-Köche können aber nicht nur beim Kochen Ihr Können unter Beweis stellen, sondern auch bei 4 Quiz-Runden, bei denen ihnen bei richtiger Antwort eine zusätzliche, von ihnen vorher ausgewählte Zusatz-Zutat winkt.

 

Moderator der Sendung war bis 7.1.2014 Steffen Henssler. Am 13.1.2014 trat dann Alexander Herrmann in seine Fußstapfen und aus der bis dato "Schnellen Nummer" von Henssler wurde die "Chef-Sache" von Herrmann...bei der jeweils mit Dingen aus dem Warenkorb gekocht, gebraten, gebacken wurde und wird.

 

Bei Topfgeldjäger treten jeweils 2  2-erTeams von Hobby-Köchen mit genau identischen Zutaten gegeneinander an, aus denen sie in 40 Minuten ein 3-Gänge-Menü zubereiten. Alexander Herrmann steht den Teams dabei mit fachlichem Rat und auch Tat zur Seite. Am Ende der Sendung wird das Menü von einem Juror gekostet und bewertet. Bis 30.8.2013 war dies der Part von Frank Rosin. Seit 11.11.2013 übernahm dies dann Ali Güngörmüs, wechselt sich aber seit 2014 mit Cornelia Poletto wöchentlich ab.

 

Das Tages-Sieger-Team hat Gewinn-Chancen in Höhe von 1000€ beim 1. Sieg,  2000€ beim 2. Sieg, 4000€ beim 3. Sieg und sage und schreibe 10.000€ beim 4. Sieg. Das Tages-Sieger-Team kann aber immer selbst entscheiden, ob es sich auch am nächsten Tag der Herausforderung stellt und nochmal antreten möchte, um seine Gewinn-Chancen zu erhöhen...oder ob es ablehnt und das Geld lieber mit nach Hause nimmt.

Gewinnt allerdings am darauffolgenden Tag das andere Team, ist das ganze Geld des Vorsiegers weg und verloren.

 

Chronik

16. 8.2010

    Start von Topfgeldjäger

 

30. 8.2013

    vorerst letzte Ausstrahlung nach 676 Folgen

 

11.11.2013

   Topfgeldjäger ist zurück, allerdings ohne Frank Rosin 

                    neuer Juror: Ali Güngörmüs

 

  7.1.2014

     letzte Sendung mit Steffen Henssler

 

13.1.2014

Alexander Herrmann wird neuer Moderator der Sendung

                    aus Hensslers "Schnellen Nummer" wird Herrmanns "Chef-Sache"

 

15.5.2015

letzte Sendung

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Manuela Steffen (Donnerstag, 15 März 2018 08:09)

    Hallöchen .
    Mir gefällt die Show ganz gut , aber mir ist aufgefallen, das ihr manchmal mit einem angelutschten Löffel wieder ins Essen geht . Das macht man doch nicht , das wisst ihr doch .
    Gruß Manuela Steffen

  • #2

    Wiedemann, Angelika (Freitag, 13 April 2018 08:24)

    Perlgraupensuppe mit Paprikawölkchen